Dein Fernstudium

Durchstarten mit dem Online-Master EIT
Effektive Förderung durch kompetente Betreuung
Die wichtigsten Fakten
Zugangsvoraussetzungen
Kosten
Modulhandbuch, Wahlpflichtkataloge, Prüfungsordnung und Abgabensatzung
Kurse belegen

Durchstarten mit dem Online-Master EIT: So fern und doch so nah

An der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben Ingenieure/innen mit Bachelor- oder FH-Abschluss ab dem Sommersemester 2014 die Möglichkeit, sich für eine wissenschaftliche Promotionskarriere oder als Mitarbeiter/in in Führungspositionen in der Elektrotechnik- und Informationstechnikbranche zu qualifizieren – und zwar im „Universitären Master-Fernstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik.“ Das Fernstudium ist eine einzigartige Karrierechance um sich neben dem Beruf weiterzubilden und gleichzeitig einen Masterabschluss zu erwerben. So  wird aktiv dem drohenden Fachkräftemangel der Elektro- und Informationstechnikbranche entgegengewirkt und deine Kompetenzen und wissenschaftlichen Qualifikationen werden erweitert.

nach oben

Effektive Förderung durch kompetente Betreuung

Die UDE bietet dir für den „Universitären Master-Fernstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik“ Material mit hohem Qualitätsanspruch. Diese Materialien kannst du jederzeit und überall abrufen. Der Online-Master EIT ist an den Präsenzstudiengang des Masters in Elektrotechnik und Informationstechnik angelehnt, d. h. Klausuren finden am Campus zusammen mit den Präsenzstudierenden statt. Inhalt und Niveau der Kurse sind folglich gleichwertig zum Präsenzstudium.

nach oben

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Vier Vertiefungsrichtungen
    • AT – Automatisierungstechnik,
    • DKS – Digitale Kommunikationssysteme,
    • HFS – Hochfrequenzsysteme,
    • IEN – Intelligente Energienetze.
  • Abschluss: Master of Science Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Teilzeitstudiengang mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern
  • Nicht zulassungsbeschränkt
  • Umfang 90 Credits; davon 60 Credits Kurse (einschließlich Fernpraktika und Seminare), 30 Credits Masterarbeit; zzgl. max. 30 Credits für evtl. Auflagenfächer
  • Promotionsberechtigung
  • Auswahl zwischen vier modernen Vertiefungsrichtungen
  • Material jederzeit und überall abrufbar
  • Online lernen mit der interaktiven Lehr- und Lernplattform Moodle
  • Gemeinsame Lerngruppen
  • Präsenztage für Prüfungen, für 3 Seminare und für Besprechungen und Kolloquium im Rahmen der Masterarbeit
  • Kurse werden nach Credits bezahlt; 12 Euro pro Credit; die gesamten Kursgebühren (60 Credits, ohne eventuelle Auflagen) betragen 720 Euro. Hinzu kommt pro Semester der Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag, siehe Kosten.

nach oben

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss in einem elektrotechnischen Hochschulstudium mit mindestens 6 Semestern Regelstudienzeit, z.B. Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH) oder Dipl.-Ing. (BA),
  • Gesamtnote 2,5 oder besser (über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss)
  • keine Zugangsbeschränkung (NC), sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.

Info: Wer seinen Studienabschluss in einem Studium mit weniger als 7 Semestern Regelstudiendauer (210 Credits) erworben hat, muss zusätzliche Auflagenfächer absolvieren, bei 6-semestriger Regelstudiendauer (180 Credits) in der Regel im Umfang von 30 Credits. Auch bei fehlenden fachlichen Grundlagen können Auflagen erteilt werden.

nach oben

Kosten

Wir bieten dir keinen überteuerten Fernstudiengang an. Es entstehen lediglich Kosten für die belegten Kurse, d.h. du zahlst für die Masterkurse mit Ausnahme der Abschlussarbeit pro ECTS-Credit 12 €. In jedem Semester ist zusätzlich der Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag von derzeit 271,61 Euro zu zahlen (Stand: Sommersemester 2020). Absolvierst du dein Studium in der Regelstudienzeit, so fallen folgende Kosten an:

  • 720 € für sämtliche Kurse (60 ECTS-Credits)
  • 360 € für Auflagenfächer (maximal 30 ECTS-Credits), falls diese belegt werden müssen
  • 208,38 € pro Semester als Mobilitätsbeitrag (VRR-Ticket und NRW-Ticket)
  • 47,50 € pro Semester für das Studentenwerk (um 50% reduzierter Preis für Fernstudierende)
  • 15,73 € pro Semester für den AStA

In der Regelstudienzeit von 6 Semestern (ohne Auflagenfächer) sind somit für das komplette Studium circa 2.350 Euro zu entrichten.

nach oben

Modulhandbuch, Prüfungsordnung und Abgabensatzung

An dieser Stelle kannst du das Modulhandbuch, die Prüfungsordnung sowie die Abgabensatzung des Master-Fernstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik als PDF herunterladen:

nach oben

Kurse belegen

Um Zugriff auf die entsprechenden Kurse zu erhalten, bekommst du bei Einschreibung eine gültige Benutzerkennung der Universität. In jedem Semester können mit dieser Kennung die Kurse belegt werden. Pro Credit zahlst du 12 Euro und erhältst einen vollwertigen Masterstudienplatz, der flexibel an deine individuellen Bedürfnisse angepasst ist.

nach oben