RSS-Beitrag

27.07.2016 - 10:53:31

Deutsche Universitätszeitung zur Inklusion an Hochschulen

Leiterin der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) beim Deutschen Studentenwerk, äußert sich in einem Interview mit der Deutschen Universitätszeitung (duz) zum Status quo und Handlungsbedarf.

2009 unterzeichnete Deutschland die UN-Konvention über die „Rechte von Menschen mit Behinderungen“, wonach diese ohne Diskriminierung und gleichberechtigt Zugang zu allgemeiner Hochschulbildung haben. Für Hochschulen gilt es, Inklusion in Studium und Lehre dahingehend umzusetzen. Dr. Christiane Schindler, Leiterin der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) beim Deutschen Studentenwerk, äußert sich im duz-Interview zum Status quo und Handlungsbedarf.

Das Interview ist auf der Website der Deutschen Universitätszeitung zu lesen:

http://www.duz.de/duz-magazin/2016/07/trugschluss-an-vielen-hochschulen/390