Willkommen bei CENIDE




Ranzoomen bis auf ein halbes Mü
© UDE/Andreas Reichert

Neues Hightech-Mikroskop in der Physik Ranzoomen bis auf ein halbes Mü

Scherzfrage: Was machen Physiker den lieben langen Tag? Sie messen! Die Forschungsgruppe von CENIDE-Mitglied Prof. Dr. Marika Schleberger hat nun ein besonderes Gerät angeschafft, mit dem sie noch besser als zuvor 2D-Materialien charakterisieren kann. Dieses so genannte konfokale Raman-Mikroskop liefert hochaufgelöste Bilder, in denen Informationen aus Raman-, Photolumineszenzspektroskopie und der Rastersondenmikroskopie miteinander kombiniert werden. So lassen sich die Struktur und die elektronischen Eigenschaften von Graphen und anderen Wundermaterialien genau bestimmen.

"Mehr lesen"
Nanokatalysatoren aus metallischen Gläsern
© privat

Humboldt-Stipendiat im NETZ Nanokatalysatoren aus metallischen Gläsern

Sie kombinieren die Eigenschaften von Metall und Glas und offenbaren neue Möglichkeiten: Neben einzigartigen elektrischen und mechanischen Eigenschaften können metallische Gläser auch als Katalysatoren wirken. Dies will sich Dr. Shunxing Liang für die Wasserspaltung zunutze machen, bei der Wasserstoff als regenerativer Energieträger gewonnen wird. Dazu plant er Nanopartikel des vielversprechenden Materials per Laserablation in Flüssigkeit erzeugen. Der 29-Jährige ist für ein Jahr als Humboldt-Stipendiat am NanoEnergieTechnikZentrum (NETZ) der Universität Duisburg-Essen (UDE).

"Mehr lesen"
Ingenieurin in Junge Akademie der Leopoldina berufen
© UDE/Frank Preuß

Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog Ingenieurin in Junge Akademie der Leopoldina berufen

Wer hier Mitglied ist, hat nicht nur eine ausgezeichnete Dissertation verfasst, sondern auch darüber hinaus Hervorragendes geleistet – und das schon in jungen Jahren: Junior-Professorin Doris Segets vom Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist in die Junge Akademie der Leopoldina berufen worden. Zusammen mit 49 anderen Wissenschaftlern und Künstlern hat sie nun für fünf Jahre unter anderem die Chance, den Austausch zwischen Gesellschaft und Forschung mitzugestalten.

"Mehr lesen"

CENIDE

Kalender

August 2020
SoMoDiMiDoFrSa
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345