CrossAreaStudies Programm

Programm

– vorläufig –

1. und 2. November 2018,
Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg
Gerhard-Mercator-Haus (Lotharstr. 57) und Gebäude SG (Geibelstr. 41), 47057 Duisburg

 
Donnerstag, 1. November 2018
Grenzüberschreitende Austauschprozesse von Ideen und Institutionen

13.00 Registrierung und Begrüßungskaffee

13.30 Begrüßung und Einführung in die Tagung
Sabine Eilers (BMBF), Matthias Middell (CrossArea), Markus Taube (IN-EAST)

14.00 Keynote: N.N.

14.45 Panel 1

16.15 Kaffeepause

16.45 Panel 2

18.15 Mitgliederversammlung CrossArea (Teil 1)

20.00 Gemeinsames Abendessen

 
Freitag, 2. November 2018

Regionalstudien: Transferformate und Förderperspektiven des BMBF

9.00  Begrüßung und Einführung
Barbara Buchenau (Prorektorin für Gesellschaftliche Verantwortung, Diversität & Internationalität, Universität Duisburg-Essen, Prof’in für Nordamerikastudien)

9:30 Panel 1: Transferformate und -themen aus Regionalstudien-Projekten des BMBF

11.00 Kaffeepause

11:30 Panel 2: Förderperspektiven für die Regionalstudien im künftigen BMBF-Rahmenprogramm
(Impuls: Michael Sondermann, BMBF)

12:30 Mittagsimbiss

13:00 Mitgliederversammlung CrossArea (Teil 2)

15.00 Tagungsende