DNA-Sequenzierservice der Medizinischen Fakultät Humangenetik Universitätsklinikum Essen

Leistungen

Der Sequenzierservice...
  1. bietet Ihnen die Möglichkeit die Sequenz aufgereinigter DNA-Proben mit allgemein gebräuchlichen Primern (siehe Probenvorbereitung) oder von Ihnen bereit gestellten Sequenz-spezifischen DNA-Primern (custom Primer) nach dem BigDye-Primer Cycle-Sequencing Protokoll (Abi-Prism) bestimmen zu lassen
  2. bietet Ihnen bestmöglichste Sequenzen (in der Regel nach zwei Arbeitstagen)
  3. hebt ihre Proben und Primer kostenlos bis zu 4 Wochen auf (bei Bedarf auch länger)
  4. bietet Ihnen die Möglichkeit kostengünstig auch größere Projekte durchzuführen
  5. bietet Ihnen Hilfestellung rund um die Sequenzierung
  6. bietet Hilfe und auf Anfrage auch Service bei der Auswertung Ihrer Daten (z.B Mutationsanalysen etc.)
Wir führen die Sequenzierung auf einem ABI Prism@ 3130XL Sequenzierer durch (siehe Sequencer).
 
Bitte beachten Sie, dass die Ergebnisse der Analysen des DSS nur für Forschungszwecke verwendet werden dürfen.

  AKTUELLES / NEWS
 
 AUSFALL DER PROBENANNAHME:

Ausfall
 
Grund
 

letzte Probenannahme davor

 
 
Versand der Ergebnisse
voraussichtl. am

 
erste Probenannahme danach
 

Bitte beachten Sie die oben aufgeführten Termine ggf. bei Ihrer Probenvorbereitung!
 
          VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS!

Kontakt

Martina Klutz
Prof. Dr. D. Lohmann
Zentraler DNA-Sequenzierservice der Medizinische Fakultät
im Institut für Humangenetik
Universitätsklinikum Essen
Virchowstraße 171
45147 Essen

Ansprechpartner

Projekte

Professor Dr. med. D. Lohmann

Rücksprache, techn. Fragen etc.

Humangenetik, IG 1
Labor 13
Martina Klutz (MTA)

Di-Fr. 9:00-13:00 Uhr

Tel.: (0201) 723-5981
Fax: (0201) 723-5900

Probenannahme

Sie können Ihre Proben nach telefonischer Anmeldung bei uns vorbei bringen.

Tel.: 723 - 5981 Dienstag - Freitag 9:00 - 13:00 Uhr

Sie finden uns in der Institutsgruppe I, Bauteil C, 2. OG (direkt links hinter Pförtner, Treppenhaus oder Aufzug ins 2. OG nehmen)