Kolloquium

Zwischen dem Sommersemester 1996 und dem Wintersemester 2005/2006 veranstalteten die Abteilungen für Genetik, Allgemeine Zoologie und später auch Angewandte Botanik immer dienstags von 16 Uhr (c.t.) bis 18 Uhr eine öffentliche Vortragsreihe unter dem Namen 'Konzepte in der Evolutionsbiologie, Zoologie und Genetik' (später: 'Biologisches Kolloquium').

Im Rahmen dieser Veranstaltung gaben Wissenschaftler Einblicke in ihre Forschungsarbeit.

Von Beginn an konnten immer wieder national wie international renommierte Forscherinnen und Forscher als Vortragsgäste gewonnen werden.

Studierenden (Ökologie / Lehramt) war es möglich, bei regelmäßiger Teilnahme und Ausarbeitung eines der Themen einen Seminarschein zu erwerben.

Das komplette Programm ist nachfolgend chronologisch aufgelistet.

 

Kolloquiumsvorträge

Sommersemester 1996

16.04.1996
Prof. Dr. S. Daan (Groningen):
Optimierung von reproduktiven Entscheidungen

23.04.1996
Prof. Dr. K. P. Sauer (Bonn):
Sexuelle Selektion und sexueller Konflikt bei Scorpionsfliegen

30.04.1996
Prof. Dr. J. T. Epplen (Bochum):
Genetische Individualität und Verwandtschaftsbeziehungen

07.05.1996
Prof. Dr. H. Schwegler (Magdeburg):
Morphologische Variabilität des septo-hippocampalen Systems: Eine Erklärung für Verhaltensunterschiede bei Mäusen?

14.05.1996
Prof. Dr. B. Kaina (Mainz):
Schutzmechanismen von Zellen gegenüber karzinogenen Noxen

21.05.1996
Dr. A. Derouiche (Frankfurt/M.):
Funktionen von Gliazellen im Zentralen Nervensystem

04.06.1996
Dr. C. Johannes (Essen):
Die Bedeutung und Entstehung von Chromosomenaberrationen

11.06.1996
Prof. Dr. C. Cremer (Heidelberg):
Die Architektur des Zellkerns

18.06.1996
Dr. M. Jacob (Bochum):
Ontogenese des Urogenitaltraktes bei Vogelembryonen

25.06.1996
Prof. Dr. J. Bereiter-Hahn:
Zytomechanik: Mechanische Grundlagen von Zellbewegung und Differenzierung

02.07.1996
Prof. Dr. U. Zeller (Mainz):
Vergleichende Untersuchungen zur Ontogenese der Säuger

09.07.1996
PD Dr. H. W. Ingensiep (Essen):
Evolution und Ethik: Die Kernfragen und ihre historischen Wurzeln


Wintersemester 1996/1997

15.10.1996
Prof. Dr. E. Curio (Bochum):
Kann die Soziobiologie der Verhaltensforschung entraten?

22.10.1996
Prof. Dr. F. Trillmich (Bielefeld):
Die Verhaltensökologie der Jungenaufzucht bei Ohrenrobben

29.10.1996
Prof. Dr. G. Neuweiler (München):
Wie man mit den Ohren Beute machen und die Welt erkennen kann

05.11.1996
Prof. Dr. M. Milinski (Bern):
Evolution der Damenwahl

12.11.1996
Prof. Dr. O. Sterba (Prag):
Phylogenetische Bedeutung der frühen Ontogenese

19.11.1996
Dr. D. Kurth (Frankfurt/M.):
Universalien und Komplexität in der Biologie: Populationen, Spezies, Monaden

26.11.1996
Prof. Dr. H.-R. Duncker (Gießen):
Die Evolution der Vogelontogenesen - die Steuerung der molekularbiologischen Evolution durch die Gesetzmäßigkeiten komplexer funktioneller Systeme

03.12.1996
Prof. Dr. R. Necker (Bochum):
Der Flug des Vogels: sensomotorische Anpassungen

10.12.1996
Dr. G. Denhardt (Bonn):
Leistung und Funktion des Sinushaarsystem bei Robben

17.12.1996
PD Dr. W. Plaßmann (Frankfurt/M.):
Hören bei Säugern: Grenzen einer Adaptation

07.01.1997
Dr. B. Demes (New York):
Die Evolution der menschlichen Bipedie in funktioneller Sicht

14.01.1997
Prof. Dr. C. Niemitz (Berlin):
Evolution visueller Kommunikation bei Primaten

21.01.1997
PD Dr. P. Kappeler (Göttingen):
Evolution von sozialen Paarsystemen der Primaten

28.01.1997
Dr. U. Weißenborn (Bedburg):
'Test tube babies' und vererbbare Infertilität: Fortschritte der Reproduktionsmedizin

04.02.1997
Prof. Dr. I. Schubert (Gatersleben):
Evolution der Eukaryoten

11.02.1997
Prof. Dr. A. Wojcik (Warschau):
Verteilung strahleninduzierter Chromosomenaberrationen


Sommersemester 1997

08.04.1997
Prof. Dr. K. Militzer (Essen):
Rechtliche und ethische Prinzipien des Tiereinsatzes in der biologischen Grundlagenforschung

15.04.1997
Prof. Dr. A. Seitz (Mainz):
Populationsgenetische Untersuchungen zum Artenschutz

22.04.1997
Prof. Dr. J. Reichholf (München):
Wie sauber soll unser Wasser werden?

29.04.1997
B. Meier (Bochum):
Baje de Sahamalazar - eine Nationalparkneugründung in Madagaskar

06.05.1997
Dr. G. Mahler (Essen):
Brauchen wir Tiere in der ökologischen Planung?

13.05.1997
B. Müller (Frankfurt/M.):
Arten- und Biotopschutz im Landschaftsplan des Umlandverbandes Frankfurt/Main

27.05.1997
Prof. Dr. H. Grunz (Essen):
Molekulare Mechanismen der frühembryonalen Entwicklung

03.06.1997
Prof. Dr. K. Nübler-Jung (Freiburg):
Ist ventral bei Insekten gleich dorsal bei Wirbeltieren? Argumente für eine dosalo-ventrale Umkehr bei den Wirbeltiervorfahren

10.06.1997
Dr. G. Koentges (London):
Was den Kopf im Innersten zusammenhält: Die Rolle der Neuralleiste für die Musterbildung und Ganzheit des Organismus

17.06.1997
Dr. C. Kummer (München):
Genetische Musterbildung und Ganzheit des Organismus

24.06.1997
Dr. U. Weißenborn (Bedburg):
Vererbbare Infertilität: Fortschritte der Reproduktionsmedizin

01.07.1997
Prof. Dr. C. Streffer (Essen):
Genetische Prädisposition und Instabilität nach Bestrahlung. Untersuchungen an Embryonen der Maus


Wintersemester 1997/1998

28.10.1997
Dr. C. Werner und Prof. Dr.Rehkämper (Düsseldorf):
Kognitive Leistungen bei Vögeln

04.11.1997
Prof. Dr. H. Bleckmann (Bonn):
Das Seitenlinienorgan der Fische: Bau und Funktion

11.11.1997
Prof. Dr. H. Zimmermann (Frankfurt/M.):
Grundlagen der synaptischen Transmitterfreisetzung

18.11.1997
Dr. K. Rehfeld (Göttingen):
Die Welt von Ediacara - Einblicke in die Frühzeit des Lebens

25.11.1997
Dr. J. L. Franzen (Frankfurt/M.):
Rekonstruktion der Evolution des Menschen

09.12.1997
Dr. G. Hilken (Essen):
Einmalige oder multiple Entstehung von Tracheensystemen innerhalb der Tracheata?

16.12.1997
Prof. Dr. H. Preuschoft (Bochum):
Lokomotionsformen von Landtieren unter besonderer Berücksichtugung großer Säuger

13.01.1998
Dr. A. Haas (Jena):
Evolution und Funktion des larvalen Kiemenapparates der Frösche

20.01.1998
Prof. Dr. S. Perry (Bonn):
Funktionsmorphologie als Schlüssel zum Ursprung der Vogellunge: Testbare Hypothese oder Luftschloss?

27.01.1998
Dr. M. Streif (Bonn):
Reproduktionsverhalten der Amsel (Turdus merula)

03.02.1998
Dr. S. Preuschoft (Utrecht):
Verhaltensphylogenese und motivationale Verschiebungen bei Gesichtsausdrücken von Primaten


Sommersemester 1998

21.04.1998
Prof. Dr. H. Esche (Essen):
Viren und Tumore

28.04.1998
Prof. Dr. T. Möröy (Essen):
Zellzyklus

05.05.1998
Dr. J. Thomale (Essen):
Reparatur von DNS-Schäden

12.05.1998
Prof. Dr. D. von Holst (Bayreuth):
Sozialverhalten, Stress und Populationsregulation bei Wildkaninchen

19.05.1998
Dr. S. Marhold (Frankfurt/M.):
Raumorientierung bei Säugetieren

26.05.1998
Dr. G. Storch (Frankfurt/M.):
Die frühe Phylogenie der Säugetiere nach Funden aus Messel

09.06.1998
Prof. Dr. A. Oelschläger (Frankfurt/M.):
Wale und Delphine - Evolution und Kommunikation

16.06.1998
Dr. F. Roces (Würzburg):
Blattschneiderameisen: Kommunikation und Energetik beim Ernteverhalten

23.06.1998
Prof. Dr. H. Burda (Essen):
Syndrom der Eusozialität bei Säugetieren: Diagnose und Ätiologie

30.06.1998
Prof. Dr. W. Wickler (Seewiesen):
Soziogenese bei Röhrenspinnen und ihre evolutiven Folgen


Wintersemester 1998/1999

20.10.1998
Dr. H. Witte (Jena):
Biomechanische Betrachtungen zur Körperform des Menschen

27.10.1998
Dipl.-Biol. M. Schmidt (Jena):
Lokomotion von Eulemur fulvus als Beispiel für einen arboreal quadrupeden Primaten

03.11.1998
Dr. A. Kesel (Saarbrücken):
Biomechanik des Insektenflügels

10.11.1998
Dr. A. Roth (Tübingen):
Interne Transportphänomene bei Organismen

17.11.1998
Dr. A. Schmitz (Bonn):
Insektentracheen (Physiologie, Morphometrie)

24.11.1998
Prof. Dr. T. Trenezek (Gießen):
Abwehrmechanismen bei Insekten

02.12.1998
Prof. Dr. R. Hensel (Essen):
Anpassungen an extrem hohe Temperaturen

08.12.1998
Dr. E. Kaldo (Tübingen):
Räumlich-zeitliche Organisation und Vielfalt tropischer Fledermausgemeinschaften

15.12.1998
Dr. R. Molenda (Jena):
Reliktareale und kaltlufterzeugende Blockhalden

22.12.1998
Prof. Dr. M. Schäfer (Göttingen):
Biodiversität und Ökosystemforschung

05.01.1999
Dr. G. Fleissner (Frankfurt/M.):
Bedeutung von Morgen- und Abenddämmerung für die Synchronisation der inneren Uhr

12.01.1999
Dr. E. Holtkamp-Rötzler (Frankfurt/M.):
Magnetorientierung bei Tauben

19.01.1999
Dr. H. Schmitz (Bonn):
Infrarotorientierung bei einem Kiefernprachtkäfer

26.01.1999
Prof. Dr. R. Prinzinger (Frankfurt/M.):
Physiologie des Alterns

02.02.1999
Prof. Dr. Z. Veselovsky (Budweis):
Biologie und Verhalten des Fischotters

09.02.1999
S. Begall (Essen):
Verhaltensökologie von subterranen, sozial lebenden Coruros (Spalacopus cyanus) aus Chile


Sommersemester 1999

13.04.1999
Dr. G. Klauer (Essen):
Tasthaare bei Säugetieren: Konstruktion eines Tastsinnesorgans

20.04.1999
Prof. Dr. J. Wolfgramm (Berlin):
Die Entwicklung süchtigen Verhaltens bei Ratten

27.04.1999
PD Dr. U. Gansloßer (Erlangen):
Nahrungsökologie und Sozialverhalten des Breitmaulnashorns

04.05.1999
Prof. Dr. R. Gattermann (Halle):
Sozialstress bei Kleinsäugern mit unterschiedlicher Lebensweise

11.05.1999
Dr. A. Sliwa (Wuppertal):
Biologie, Verhalten und Schutz der Schwarzfußkatze

18.05.1999
Prof. Dr. H. Fricke (Seewiesen):
Quastenflosser - alte Lebensformen in einem modernen Lebensraum

01.06.1999
Dr. A. Scharff (Essen):
Ist das subterrane Habitat monoton?

08.06.1999
PD Dr. P. Pfeiffer (Essen):
Genetische Reparaturmechanismen

15.06.1999
Prof. Dr. B. Culik (Kiel):
Pinguine: Tauchphysiologische Anpassungen und das Verhalten auf See

22.06.1999
PD Dr. M. Laska (München):
Warum riecht das anders?

29.06.1999
Prof. Dr. J. Zima (Prag/Brünn):
Mutation pressure, random drift, and selection as possible factors of the distribution of B chromosomes


Wintersemester 1999/2000

12.10.1999
Prof. Dr. M. Branis (Prag):
Transformation and environment (Ten years after the velvet revolution in the Czech Republik)

26.10.1999
Dr. M. Flade (Eberswalde):
Verwendung von Leitarten in der Landschaftsplanung am Beispiel der Brutvögel

09.11.1999
Dr. I. Schlupp (Hamburg):
Amphibienschutz und Straßenverkehr

16.11.1999
Prof. Dr. U. Hampicke (Greifswald):
Naturschutz und Freihandel

23.11.1999
Dr. F. Haas (Ulm):
Origami in der Insektenwelt: Wie faltet und entfaltet man einen Flügel?

30.11.1999
Dr. A. Kesel (Saarbrücken):
Material, Struktur, Funktion: Die ultraleichten Tragflächen der Insekten

07.12.1999
Dr. S. Gorb (Tübingen):
Aufbau und Biomechanik von Mikroreibungssystemen der Insekten

14.12.1999
Dr. P. Podraza (Essen):
Stadtgewässer

04.01.2000
P. v. Treeck (Essen):
Künstliche Riffe

11.01.2000
Dr. D. Hering (Essen):
Bedeutung von Totholz in aquatischen Ökosystemen

18.01.2000
Prof. Dr. H.-U. Reyer (Zürich):
Paarungssysteme: Ein Schlüssel zum Verständnis von Populationsdynamik? Forschung aus der Frosch- und Vogelperspektive

25.01.2000
Prof. Dr. P. Vogel (Lausanne):
Blinde Passagiere oder Endemiten? Zur Biogeographie mediterraner Inselspitzmäuse

01.02.2000
Prof. Dr. C. Baudoin (Paris):
Social behavior and mating system in mice (Mus)

08.02.2000
Prof. Dr. U. Schmidt (Bonn):
Leistung und Bedeutung des visuellen Systems der Chiroptera


Sommersemester 2000

18.04.2000
Prof. Dr. H. Greven (Düsseldorf):
Vergleichende Aspekte der Viviparie bei Wirbellosen und Wirbeltieren

25.04.2000
PD Dr. T. Lubjuhn (Bonn):
Verhaltensökologische und molekulargenetische Untersuchungen zum Fortpflanzungsverhalten von Vögeln

02.05.2000
Dr. S. Krackow (Zürich-Irchel):
Warum gibt es bei Säugetieren und Vögeln keine Manipulation des Geschlechtsverhältnisses?

09.05.2000
Prof. Dr. R. Wehner (Zürich-Irchel):
Überlebensstrategien eines Wüstennavigators - Cataglyphis, die Rennameise

16.05.2000
Prof. Dr. M. Taborsky (Wien):
Die Bedeutung der Ökologie für die Evolution komplexen Sozialverhaltens

23.05.2000
Dr. C. Illies (Essen):
Darwin als Metaphysiker

30.05.2000
Prof. Dr. A. W. Rettenmeier (Essen):
Krebserkrankungen durch Einwirkung industrieller Chemikalien

06.06.2000
Prof. Dr. I. Schubert (Gatersleben):
Struktur und Modifikation pflanzlicher Chromatindomänen

14.06.2000
Dipl. Biol. S. Klenzendorf (Virginia):
Populationsökologie der Schwarzbären in Virginia

20.06.2000
Prof. Dr. B. Horsthemke (Essen):
Die Sünden von Vater und Mutter - Genomisches Imprinting beim Menschen

27.06.2000
Prof. Dr. W.-U. Müller (Essen):
Strahlenrisiken

04.07.2000
Prof. Dr. O. Güntürkün (Bochum):
Die neurale Architektur zerebraler Asymmetrien und was wir von Vögeln darüber lernen können

11.07.2000
Dipl. Biol. D. Bachteler (Essen):
Funktionsmorphologische Grundlagen taktiler Orientierung unter Wasser: Anpassung des Vibrissensystems amphibischer Säuger

Wintersemester 2000/2001

24.10.2000
Prof. Dr. Raimund Apfelbach (Tübingen):
Vom Duftstoff zum Verhalten – über das Riechen bei Säugetieren

31.10.2000
Prof. Dr. Bernd Kramer (Regensburg):
Elektrische Kommunikation bei tropischen Süßwasserfischen

07.11.2000
Prof. Dr. Dierk Franck (Hamburg):
Über den Selektionswert polymorpher Fleckenmuster und die evolutionäre Stabilität eines Tumorgens bei Schwertträgern (Gattung Xiphophorus)

14.11.2000
PD Dr. Martin Sander (Bonn):
Paläontologie statt Zeitmaschine – Neue Erkenntnisse zur Biologie der sauropoden Dinosaurier

21.11.2000
Prof. Dr. Andrzej Wojcik (Warschau):
Mikronuklei und Centromere

28.11.2000
Dr. Rainer Hutterer (Bonn):
Diversität und Evolution afrikanischer Spitzmäuse (Mammalia: Soricidae)

07.12.2000
Prof. Dr. Henning Scheich (Magdeburg):
Mustererkennung, Lernen und Konzeptbildung im Hörcortex

19.12.2000
Prof. Dr. Ulrich Maschwitz (Frankfurt/Main):
Lebensform Wanderhirten: Eine einzigartige Symbiose-Gemeinschaft zwischen Ameisen und ihren Pflanzenlauspartnern im südostasiatischen Regenwald

09.01.2001
Prof. Dr. Hynek Burda (Essen):
Sinnesökologie subterraner Nagetiere

16.01.2001
Dr. Christine Künzle (Münster):
Sozialverhalten von Wild- und Hausmeerschweinchen

23.01.2001
Dr. Anna Lankoff (Kielce/Polen):
Cyanobacteria toxins in drinking water – how dangerous are they?

30.01.2001
Prof. Dr. Eberhard Passarge (Essen):
Genetisch bedingte Krankheiten

06.02.2001
Dr. Ute Weissenborn (Aachen):
In vitro-Fertilisation

13.02.2001
Dr. Wolfgang Goedecke (Essen):
Molekulare Biologie der Meiose


Sommersemester 2001

24.04.2001
Prof. Dr. Franz Huber (Seewiesen):
Verhalten und Neurobiologie bei akustisch kommunizierenden Insekten: gemeinsame Probleme und diverse Lösungen

08.05.2001
Dr. Klaudia Witte (Bielefeld):
Kopieren bei der Partnerwahl und sexuelle Prägung – zwei sozial beeinflusste Partnerwahlstrategien

15.05.2001
Dr. Katharina Braun (Magdeburg):
Einfluss frühkindlicher emotionaler Erfahrungen auf die funktionelle Reifung des Gehirns: Befunde aus der tierexperimentellen Grundlagenforschung

22.05.2001
Dr. Ulrich Schürer (Wuppertal):
Aufgaben moderner Zoologischer Gärten

29.05.2001
Dr. Marcelo Sanchez (Tübingen):
Evolutionary transformations in marsupial mammals: Does ontogeny recapitulate phylogeny?

12.06.2001
Prof. Dr. Friedemann Schrenk (Frankfurt):
Umwelt und Evolution der frühen Hominiden in Afrika

19.06.2001
Prof. Dr. Wolfgang Böhme (Bonn):
Zwischen Wüste und Regenwald: Amphibien- und Reptilien-Zönosen in Westafrika

26.06.2001
Dr. Ralph Vogelsang (München):
Aktuelle Methoden und Entwicklungen in der Genomforschung

03.07.2001
Prof. Dr. Ricardo Benavente (Würzburg):
Die Kernhülle in der Meiose

10.07.2001
PD Dr. Harry Scherthan (Kaiserslautern):
Meiotische Chromosomen

17.07.2001
Dr. Steffi Kuhfittig-Kulle (Essen):
Fliegen mit gefleckten Augen


Wintersemester 2001/2002

23.10.2001
Prof. Dr. Z. Rocek (Prag):
Origin and evolution of the Anura as interferred from palaeontological and developmental context

30.10.2001
P. Nemec (Prag):
Microphthalmia in mammals as a sensory adaptation: a case study

06.11.2001
Prof. Dr. W. Schiefenhövel (Andechs):
Zur Evolutionsbiologie und evolutionären Medizin der menschlichen Geburt

13.11.2001
Dipl.-Umweltw. J.-L. Meier & Dipl.-Umweltw. P. Dammann (Essen):
Mechanismen der Artbildung – vollzogene und (möglicherweise) aktuelle Radiationsprozesse bei Cryptomys und Parus major

20.11.2001
Prof. Dr. F.-K. Holtmeier (Münster):
Tiere als landschaftsökologische Faktoren

27.11.2001
Prof. Dr. H.-U. Schnitzler (Tübingen):
Die Echoortung der Fledermaus

04.12.2001
Dr. J. Liebig (Würzburg):
Die Regulation der Reproduktion bei sozialen Hymenopteren: pheromonale Königinnenkontrolle oder Fertilitätssignale

11.12.2001
Prof. Dr. Th. Bakker (Bonn):
Die Komplexität der Partnerwahl am Beispiel der Reproduktionsbiologie des Stichlings

18.12.2001
Prof. Dr. A. Wojcik (Warschau):
Biologische Dosimetrie bei Strahlenunfällen

08.01.2002
Dr. H. Düttmann (Vechta):
Ritualisation und Emanzipation von Ausdrucksbewegungen bei der Brandente (Tadorna tadorna)

15.01.2002
Prof. Dr. M. Schmid (Würzburg):
Chromosomenevolution bei neotropischen Amphibien

22.01.2002
Prof. Dr. G. Reuter (Halle):
Chromatinorganisation bei Drosophila

29.01.2002
Dr. E. Dopp (Essen):
Wirkung von Umweltöstrogenen auf Organismen

05.02.2002
Dr. A. Lankoff (Kielce, Polen):
Predective tests in radiotherapy


Sommersemester 2002

23.04.2002
Dipl.-Biol. D. Semmann (Plön):
Kooperatives Verhalten beim Menschen durch indirekte Reziprozität

30.04.2002
Dipl.-Biol. B. Caspers (Bielefeld):
Sexuelle Prägungsversuche auf ein evolutiv unbekanntes Merkmal bei Zebrafinken

07.05.2002
Dr. E. von Ehlert (Konstanz):
Kairomone und die Interaktion von Fischen und Cladoceren

14.05.2002
Dipl.-Ökol. M. Schmitt (Essen):
Soziale Verhaltensweisen und Sozialität bei Spinnen (Araneae)

28.05.2002
Prof. V. Novotny (Budweis):
Host specifity and diversity of herbivorous insects in rainforests of Papua New Guinea

04.06.2002
Prof. Dr. G. Iliarkis (Essen):
Reparatur von DNA-Doppelstrangbrüchen in Säugetierzellen

11.06.2002
Prof. Dr. N. K. Michiels (Münster):
Zwitter - die Langzeitkosten des Kurzzeit-Opportunismus

18.06.2002
Dr. Redouan Bshary (Seewiesen):
Neueres zu Putzerfischen und Putzkunden

25.06.2002
Prof. F. Barquinero (Barcelona):
Fish techniques for the analysis of chromosomal aberrations

02.07.2002
Dipl.-Biol. M. Eberle (Göttingen):
Fortpflanzungsstrategien beim grauen Mausmaki (Microcebus murinus)

09.07.2002
Prof. Dr. Dr. H.-W. Denker (Essen):
Stammzellen

16.07.2002
Dr. D. Tarkhnishvili (Bonn):
Microevolution of amphibians in the West Caucasian region


Wintersemester 2002/2003

05.11.2002
Dr. Gudrun Illmann (Prag):
Familienidylle wenn es um die Milch geht? Mehr über Kommunikation, Geschwisterkonkurrenz und Eltern-Nachkommen-Konflikt bei Haus- und Wildschweinen

12.11.2002
Prof. Dr. Andrzej Wojcik (Warschau):
Radium, Radon und Heilwasser - wie man lernte, mit Strahlung umzugehen

19.11.2002
Prof. Dr. Elke Winterhager (Essen):
Die Funktion der direkten Zell-Zell-Kommunikation für die Plazentamorphogenese und -physiologie

26.11.2002
Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese (Mainz):
Evolution des Vogelzugs: ein Paradigmenwechsel und seine Folgen


03.12.2002
Dr. Bernd R. Schöne (Frankfurt):
Sclerochronologie - Skelette, die unterschätzten ultrahochauflösenden Klima- und Umweltarchive


10.12.2002
Dr. Frank Molls (Düsseldorf):
Die Wiedereinbürgerung des Lachses in NRW

17.12.2002
Prof. Dr. Eberhard Schmidt (Essen):
Darwins fundamentaler Irrtum: Über die erkenntnistheoretische Unzulässigkeit von Theorien zu Evolutionsmechanismen

07.01.2003
Dipl. Biol. Tim Schmoll (Bonn):
Fremde Väter - Gute Gene? Fitnesskonsequenzen alternativer Fortpflanzungsstrategien bei Tannenmeisen (Parus ater)

14.01.2003
Prof. Dr. Dr. Christoph Redies (Essen):
Adhäsive Spezifität: Ein Prinzip der Gehirnentwicklung

21.01.2003
Prof. Dr. Rüdiger Schröpfer (Osnabrück):
Die Organisation im Rudel der Wölfe Canis lupus - eine Folge sexueller Selektion?

28.01.2003
Dr. Alexander Sliwa (Wuppertal):
Aktuelle Ergebnisse aus der Forschung an der südafrikanischen Schwarzfußkatze (Felis nigripes)

04.02.2003
Prof. Dr. Peter H. Becker (Wilhelmshaven):
Populationsökologie der Flussseeschwalbe: Langzeitforschung mit innovativen Methoden


Sommersemester 2003

06.05.2003
Dipl. Umweltwiss. Regina Wegner (Essen):
Rodent Pest Control - Ökologisches Management der Reisfeldratte in SO-Asien

13.05.2003
Dr. Heike Kappes (Köln):
Deadwoodology - Totholzo(o)logie

20.05.2003
PD Dr. Harald Luksch (Aachen):
Sensorische Verarbeitung im Mittelhirn von Wirbeltieren

27.05.2003
PD Dr. Joachim Künkele (Bielefeld):
Aspekte der Lebenslaufstrategie eines äußerst ungewöhnlichen Nagers, des Meerschweinchens

17.06.2003
Dipl. Biol. Dirk Petersen (Rotterdam Oceanium):
Vermehrung von Riffkorallen im Aquarium

24.06.2003
Dipl. Biol. Peter Latzel (Essen):
Untersuchungen zur Fischwanderung an Wehranlagen in der unteren Ruhr

01.07.2003
Markus Horstmann (Essen):
Chromosomenaberrationen nach Bestrahlung mit schweren Ionen

08.07.2003
Dr. Sabine Begall (Essen):
Coruros - subterrane Extremisten Chiles. Über die Verhaltensökologie und Stammbaumstrukturen von Spalacopus cyanus (Rodentia: Octodontidae)

15.07.2003
Prof. Dr. Joachim Fandrey (Essen):
Induktion von Genen bei Sauerstoffmangel

22.07.2003
Dr. Wolfgang Goedecke (Essen):
Dynamik der Zellkernstruktur

29.07.2003
Dr. Herfried Kutzelnigg (Essen):
Gattungskreuzungen


Wintersemester 2003/2004

28.10.2003
Hansjörg Kunc (Bielefeld):
Der Gesang der Nachtigall (Luscinia megarhynchos) und seine Bedeutung für den Fortpflanzungserfolg

11.11.2003
Dr. Ruth Thomsen (Berlin):
Der sexuelle Konflikt und seine Folgen

18.11.2003
Dr. Ute Weißenborn (Aachen):
In Vitro-Fertilisation: Aktuelle Daten und Techniken

25.11.2003
Dipl. Biol. Christian Feld (Essen):
Bewertung von Tieflandbächen und -flüssen

02.12.2003
Prof. Dr. Wolf-Christian Dullo (Kiel):
Die Kaltwasserriffe vor Europa - das größte Barriere-Riff der Welt

09.12.2003
Prof. Dr. Helmut Schuhmacher (Essen):
Verhalten von Pilzkorallen (Fungiidae) gegenüber Sedimentation

16.12.2003
Dipl. Biol. Carina Heberer (Frankfurt):
Der Siebenschläfer (Glis glis) und die globale Erwärmung: Ergebnisse einer Langzeitstudie

06.01.2004
Dipl. Umweltwiss. Sebastian Birk (Essen):
Übersicht von Bewertungssystemen für Fließgewässer in Europa

13.01.2004
Dr. Gero Hilken (Essen):
Leben auf großen Füßen: Funktionsmorphologische und phylogenetische Untersuchungen an dem Hundertfüsser Scutigera coleoptrata

20.01.2004
Dipl. Umweltwiss. Philip Dammann (Essen):
Vielfalt auf den zweiten Blick - Graumulle in Zambia

27.01.2004
Alexandra Haidekker (Essen):
Der Temperaturhaushalt von Mittelgebirgsbächen und seine Auswirkungen auf die Besiedlung

03.02.2004
Dr. Viola Clausnitzer (Marburg):
Gigantismus bei Kleinlibellen Ostafrikas und Südamerikas: ein Beispiel für konvergente Entwicklung?


Sommersemester 2004

04.05.2004
Prof. Dr. H. Pfanz (Duisburg-Essen):
Mofettenpflanzen - Pflanzen in tödlich-vulkanischer Umgebung.

11.05.2004
Prof. Dr. L. Peichl (Frankfurt):
Unterschiedliche Blicke in die Welt: Photorezeptoren und Farbensehen bei Säugetieren

18.05.2004
Prof. Dr. W. Bilger (Kiel):
Pflanzen und UV-Schutz

25.05.2004
Ass. Prof. Dr. D. Vodnik (Ljubljana, Slowenien):
Fungi and heavy metals

08.06.2004
Dr. A. Schmitz (Bonn):
Funktionsmorphologie der Tracheensysteme bei Arthropoden

15.06.2004
Dr. M. Macholan (Brünn, Tschechien):
Hybrids and hybrid zones in the house mouse

22.06.2004
Dr. D. Boison (Zürich, Schweiz):
Der Natur abgeschaut: Vom körpereigenen Aktivitäts-Modulator zur Zelltherapie der Epilepsie

29.06.2004
Dr. A. Schramm (Duisburg-Essen):
Biologie und prognostische Faktoren des Neuroblastoms

06.07.2004
Prof. Dr. Y. Manetas (Patras, Griechenl.):
Stem photosynthesis in trees

13.07.2004
Jochem Kail (Duisburg-Essen):
Wirkungen von Totholz und seine Einsatzmöglichkeiten bei Renaturierungsvorhaben

20.07.2004
Prof. Dr. A.J.M. Smits (Nijmegen, Niederl.):
Floodplain management in The Netherlands; finding a balance between nature-safety and economy

27.07.2004
Prof. Dr. H. Patt (Duisburg-Essen):
Methoden des naturnahen Wasserbaus


Wintersemester 2004/2005

26.10.2004
L. Lambrechts (Paris):
Specificity of host-parasite interactions between malaria and mosquitoes

02.11.2004
Dr. Armin Svoboda (Bochum):
Faunistische Antarktis-Expedition

09.11.2004
B. von Laar (Klein Görnow):
Angewandte Bioakustik am Beispiel des Palmrüsselkäfers (Red Palm Weevil, Rhynchophorus ferrugineus)

16.11.2004
Prof. Dr. A. Sandmann (Essen):
Empirische Lehr-Lernforschung in der Biologiedidaktik: Ergebnisse, Konsequenzen, Perspektiven

23.11.2004
Prof. Dr. F. Schrenk (Frankfurt):
Die Frühzeit des Menschen

30.11.2004
Prof. Dr. A. Roloff (Dresden):
Baumkronenmorphologie

07.12.2004
Dr. Petra Podraza (Essen):
Abgrenzung und Bewertung erheblich veränderter Gewässer

14.12.2004
Dr. E. Zürcher (Biel, Schweiz):
Mondbiologie

21.12.2004
Prof. Dr. W.-U. Müller (Essen):
Strahlenrisiken

11.01.2005
Dipl. Umweltwiss. S. Pauls (Frankfurt):
Phylogeographie der montanen Köcherfliege Drusus discolor

18.01.2005
PD Dr. V. Tank (DLR, Oberpfaffenhofen):
Remote Sensing

25.01.2005
Prof. Dr. M. Heil (Essen):
Abwehrmechanismen von Pflanzen gegen Herbivore

01.02.2005
Dipl. Ökol. M. Schmitt (Essen):
Großstadtleben - neue zoologische Aspekte der Stadtökologie


Sommersemester 2005

26.04.2005
Dr. Pavel Nemec (Prag):
Hirnanatomie

10.05.2005
Dr. Christiane Wittmann (Essen):
CO2-Refixierung im Cortex von Laubbäumen und ihre Beeinflussung durch abiotische Umweltfaktoren

24.05.2005
Dr. Mark Benecke (Köln):
Forensische Entomologie

31.05.2005
Dr. Petra Podraza (Essen):
Elodea nuttallii: Die (Wasser)-Pest für unsere Gewässer? Ein Neophyt breitet sich aus.

07.06.2005
Dr. Klaus van der Weyer, (Nettetal):
Aquatische Makrophyten zur Bewertung des ökologischen Zustandes gemäß EU Wasserrahmenrichtlinie

14.06.2005
Dipl. Geogr. Nicole Pinnel (München):
Bestandserhebung aqutischer Makrophyten über Methoden der Fernerkundung

21.06.2005
Dr. Guido Aschan (Essen):
Ökologische Studien im Lorbeerwald der Kanarischen Inseln

05.07.2005
Prof. Dr. Wolfgang Oßwald (München):
Pilzkrankheiten

12.07.2005
PD Dr. Pavel Stopka (Prag):
Economics in nature: evolution and function of cooperative allogrooming

19.07.2005
Dipl. Umweltw. Philip Dammann (Essen):
Sex verlängert das Leben… wenn man eusozial ist


Wintersemester 2005/2006

25.10.2005
Dipl. Umweltwiss. Marc Spiekermann (Duisburg-Essen):
Funktionelle Konvergenz: die relative Bedeutung von Nischenkonservatismus, Phylogeographie und lokaler Anpassung

08.11.2005
PD Dr. Daniel Hering (Duisburg-Essen):
Vom Mikrohabitat zur Ökoregion: Typologie und biozönotische Bewertung europäischer Gewässer

22.11.2005
Dr. Lars Lewejohann (Münster):
Environmental Enrichment im Wandel der Zeit - Haltungsbedingungen, Wohlergehen und Verhalten von Mäusen

29.11.2005
Dipl. Biol. Barbara Kolar (Duisburg-Essen):
Braune Hyänen an der Namib-Küste

06.12.2005
Nicole Finger (Duisburg-Essen):
Sexuelle Selektion beim Europäischen Mink Mustela lutreola

13.12.2005
Prof. Dr. Dominik Vodnik (Ljubljana):
Pilzliche Proteine im Boden und ihre Funktion - das Glomalin

20.12.2005
Peter Rolauffs (Duisburg-Essen):
Wirbellose im Bach... und welche Informationen sie uns liefern. Bewertung von Bächen im Mittelgebirge

10.01.2006
Prof. Dr. Hardy Pfanz (Duisburg-Essen):
Staub und Vegetation

17.01.2006
Prof. Dr. Frantisek Sedlacek (Budweis):
Umweltbelastung durch Fluor beim Rothirsch (Cervus elaphus)

24.01.2006
Dr. M. Thönnessen (Köln):
Innerstädtische Fassadenbegrünung - die Wirkung als Feinstaubfänger

31.01.2006
Dipl. Umweltwiss. Anne-Kathrin Hett (Berlin):
Geschlechtsdeterminierung bei Vertebraten

07.02.2006
Dipl. Ökol. Marcus Schmitt (Duisburg-Essen):
Beutefang im Neonlicht - Zum Gruppenleben der Brückenspinne (Larinioides sclopetarius)