DFG Infoveranstaltung 2018

SSC-Informationsveranstaltung: Förderoptionen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

Was muss ich bei einem Projektantrag an die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) beachten? Welche Programme bietet die DFG in der Postdoc-Phase? Welches Programm ist für meinen Bedarf das passende?

Wenn Sie diese Fragen haben, sind Sie bei der Veranstaltung „Förderoptionen der DFG“ des Science Support Centre (SSC) gemeinsam mit dem DFG-Vertrauensdozenten der Universität Duisburg-Essen, Professor Dr. Horn-von Hoegen, genau richtig. Sie haben die Möglichkeit, von den Erfahrungen erfolgreicher Antragstellerinnen/Antragsteller und von DFG-Gremienmitgliedern aus unserer Universität zu profitieren. Auch etablierte Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler können die Gelegenheit ergreifen, Antragstipps im Kreise von Kolleginnen/Kollegen auszutauschen.

In der Veranstaltung werden Förderprogramme der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für den wissenschaftlichen Nachwuchs vorgestellt und hilfreiche Tipps und Tricks für die Antragstellung vermittelt. Wichtiges Programm ist die DFG-Sachbeihilfe, welche ab der Promotion in der gesamten wissenschaftlichen Karriere beantragt werden kann.

Im Anschluss an den Vortragsteil findet ein Antragscoaching in kleineren Tischrunden oder als Individualgespräch statt. Dabei haben Sie Gelegenheit, Ihre speziellen Fragen zum jeweiligen Programm zu stellen oder Ihre Antragsideen und -skizzen mit erfahrenen Kolleginnen/Kollegen zu diskutieren. Zum Antragscoaching bitten wir um eine verbindliche