RSS-Beitrag

begleitendes Bild

28.04.2020 - 11:33:48

Flexibilisierung der Regelstudienzeit in den Ingenieurwissenschaften

flexING ist ein Modellvorhaben, das sich insbesondere auf die Studieneingangsphase in den Ingenieurwissenschaften konzentriert und den Studierenden ermöglicht, bei Inanspruchnahme von Förderangeboten, ihre Regelstudienzeit BAföG-fähig zu verlängern. Damit verfolgt die UDE das Ziel, die überdurchschnittlich hohe Studienabbruchquote der Ingenieurwissenschaften zu senken und die Bildungsgerechtigkeit zu fördern.