Kinder beim Spiel in einer Reihe

VERSCHOBEN: InZentIM-Jahreskongress 2020

Aufgrund der aktuellen Epidemie-Lage und den sich daraus ergebenden Konsequenzen für größere Veranstaltungen muss der für September 2020 geplante InZentIM-Jahreskongress leider verschoben werden.

Die Konferenz wird nun aller Voraussicht nach im Februar 2021 stattfinden.

Der InZentIM-Jahreskongress 2020/2021 wird in Kooperation mit der European Cooperation in Science and Technology (COST) durchgeführt. Die COST Action 18115, die die Tagung gemeinsam mit dem InZentIM ausrichtet, beschäftigt sich mit transnationalen Kooperationen zu Mobbing, Migration und Integration in der Schule. 

Vergangene Jahreskongresse