AILA-Europe Junior Researcher Meeting in Applied Linguistics

10.-11. September 2018 - Universität Duisburg-Essen, Campus Essen AILA-Europe Junior Researcher Meeting in Applied Linguistics

Vom 10. bis zum 11. September 2018 findet an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen,
das AILA-Europe Junior Researcher Meeting in Applied Linguistics statt.

Das Thema der Konferenz ist Research(ing) Cultures in Applied Linguistics.

Die zweitägige Konferenz soll es Nachwuchsforschenden aus dem Bereich der Angewandten Linguistik ermöglichen, ihre Forschung zu präsentieren und sich international zu vernetzen. Zu "Nachwuchsforschenden" zählen wir Studierende, die an ihrer Masterarbeit schreiben, Doktorand*innen sowie Personen, die innerhalb der vergangene drei Jahre ihr Studium abgeschlossen haben.
Jede Sektion auf der Konferenz wird von einer/einem erfahrenen Wissenschaftler*in moderiert.

Wir begrüßen Vorträge und Posterpräsentationen zu den folgenden Bereichen:

  • Language Varieties
  • Researching Cultures of Teaching and Learning
  • CLIL, Inter- and Transcultural Aspects etc.
  • Cultures of Research: Focus on Methods
  • Language Use in the Media
  • The Language of Sub-Cultures & Language Change
  • Regional and Minority Languages Teaching
  • Transcultural Communication
  • Language Politics & Policies
  • Multilingualism

Darüber hinaus sind Beiträge aus anderen Bereichen der Angewandten Linguistik willkommen.
Beiträge können sich auch auf laufende Arbeiten beziehen.

Veranstaltungsort
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen