Foto: Queensland University

Fachartikel deckt Artenreichtum auf

Spinnen aus dem Eis

Es ist stockdunkel und klirrend kalt – und doch gibt es hier eine faszinierende Artenvielfalt: Die Geheimnisse der Antarktis enthüllen internationale Wissenschaftler, darunter federführend ein Biologe der UDE. Sie haben über 500 Riesenasselspinnen untersucht. Ein Fachartikel zeigt nun, dass einige ihrer Arten in der Antarktis entstanden sind und von dort aus die Weltmeere besiedelten, nicht umgekehrt, wie oft angenommen.

mehr zuSpinnen aus dem Eis

SommerUni – los geht's

121 neugierige Jugendliche machen bei der SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften mit. Die ganze Woche experimentieren sie zu alltäglichen Themen wie Sudokus, LEDs, Wasseraufbereitung, Planeten oder Logistik.

mehr zuSommerUni – los geht' ...

Viele Geringverdiener

Die Niedriglohnsektor stagniert auf hohem Niveau: Jeder vierte Beschäftigte arbeitete 2013 für weniger als 9,30 Euro pro Stunde. Unter 8,50 Euro verdienten 6,3 Millionen Menschen. Das zeigt der aktuelle Report des IAQ.

mehr zuViele Geringverdiener