Aurora an der Universität Duisburg-Essen

Willkommen bei AURORA an der Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) gehört zu den Gründungsmitgliedern des 2016 ins Leben gerufenen europäischen Netzwerkes AURORA. Aktuell umfasst das Netzwerk neun Mitglieder aus ganz Europa. Im Aurora Netzwerk tauschen sich forschungsstarke (Voll-)Universitäten mit starker regionaler Verankerung und gesellschaftlichem Auftrag im Sinne von „matching research excellence with societal impact and engagement“ aus. Die Arbeit im Netzwerk wird über Working Groups organisiert, die sich in einem bottom-up Prozess herausgebildet haben.

Aurora European Universities Alliance (Aurora Alliance) hingegen lässt sich auf eine Rede des französischen Präsidenten Emmanuel Marcon an der Sorbonne im Jahr 2017 zurückführen, in der er die Einrichtung von mindesten 20 europäischer Universitäten bis 2024 vorschlägt. In dieser Rede spricht Macron von Europäischen Universitäten als Ort der pädagogischen Neuerung und exzellenter Forschung, in deren Rahmen Studierende ein Studienverlauf ermöglicht wird, in dem jede/jeder im Ausland studieren und Seminare in mindestens zwei Sprachen belegen kann. Diese Idee wurde von der Europäischen Kommission zu einer Ausschreibungslinie im Rahmen von Erasmus+ weiterentwickelt, auf die sich Europäische Universitätskonsortien in insgesamt zwei Ausschreibungsrunden bewerben konnten.

Aus dem Aurora Netzwerk heraus wurde im Rahmen dieser Förderschiene ein erfolgreicher Antrag für eine European Universities gestellt. Mit 01.11.2020 startete die Aurora European University Alliance und ist damit eine von 41 Universitätskonsortien, die bei dieser europäischen Pionierinitiative durchsetzen konnten.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu AURORA an der UDE: Sowohl zum Aurora Netwerk als auch zur Aurora Alliance.

Aktuelles

Webinar im November

Get To Know Your Aurora University Study Abroad Partner Destinations
– A Webinar Series for students and staff

Aurora is hosting a week-long series of webinars from November 2nd to 5th, aiming to answer questions from the very basic level – why would a student choose to study there – from its campus and location, to its courses, to its inclusive community. Each Aurora university will take just 60 minutes, all following a similar structure and format, to showcase itself to other Aurora universities.

Für ausführliche Infos klicken Sie hier

Aurora Mini Grants

Die Universität schreibt aus Mitteln des Prorektorats für gesellschaftliche Verantwortung, Diversität und Internationalität Aurora Mini Grants 2021 aus. 

Als Mitglied der Aurora-Allianz fördert die UDE die Entwicklung von gemeinsamen Lehr-/Lernformaten mit den acht Partneruniversitäten des Universitätsnetzwerks. Die Vorhaben können mit bis zu 3.000 € pro Antrag unterstützt werden.

Die Aussschreibung der Mini Grants finden Sie hier und das Antragsformular hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Julia Tackenberg
julia.tackenberg@uni-due.de
Tel.: +49 (0)203- 379 2445

Für ausführliche Infos klicken Sie hier