CAMPUS:AKTUELL-C:A 2015

  • 03.09.2015

    Im DFG-Förderatlas gut positioniert

    Die UDE gehört erneut zu den TOP 40 der forschungsstarken Hochschulen Deutschlands. Das belegt die gerade erschienene Ausgabe des Förderatlas der DFG. Sie konnte sich zwischen 2011 und 2013 sogar noch steigern: Im Vergleich zum vorherigen Betrachtungszeitraum (2008 bis 2010) bewilligte ihr die DFG über zwölf Millionen Euro mehr (82,7 statt 70,6 Mio.). Besonders gut schneiden die Erziehungswissenschaften ab.

  • 03.09.2015

    Die Damen ganz vorn

    Glückwunsch vor allem für unsere Läuferinnen! Beim 10. Targobank Run über knapp sechs Kilometer in Duisburg schaffte Katharina Wehr den Sprung auf`s Treppchen und belegte Platz drei. Außerdem erliefen sich zwei Damen-Teams einen Platz auf dem Podest: Sie landeten auf Platz zwei und drei. Bei den Männern kam ein Team unter die Top Ten – auf Rang sieben.

  • 03.09.2015

    Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft

    Noch bis zum 15. Oktober können sich Studierende und Promovierende aller Fachgebiete um den Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft bewerben. Gesucht werden Abschlussarbeiten, die sich mit ökologischen Themen und/oder Aspekten der Nachhaltigkeit auseinandergesetzt haben. Der Preis ist mit bis zu 5.000 Euro dotiert.

  • 02.09.2015

    Erbgut von Lungenkrebs entschlüsselt

    Die komplette DNA von 110 kleinzelligen Lungentumoren konnten jetzt entschlüsselt werden. An der weltweit ersten Studie ihrer Art war auch Prof. Martin Schuler, Direktor der Inneren Klinik (Tumorforschung) am UK Essen, beteiligt. Die Mediziner/innen hoffen, mithilfe der neuen Erkenntnisse bessere Therapien für diese meist tödliche Krebsart entwickeln zu können.

  • 02.09.2015

    Karriere außerhalb der Uni

    "Bleiben oder gehen?" – Diese Frage stellen sich viele Promovierte. Wege in eine berufliche Laufbahn außerhalb der Uni zeigt das Karriereforum des ScienceCareerNet Ruhr (SCNR) am 12. Oktober auf. Anmeldeschluss: 20. September.

  • 02.09.2015

    Ideen gesucht für das REXUS/BEXUS Programm

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) sucht nach Ideen für Experimente in Höhenforschungsraketen und -ballonen. Studierende können ihre Vorschläge bis zum 19. Oktober einreichen. Die ausgewählten Versuche werden in der Gondel eines BEXUS-Ballons im Herbst 2016 oder auf REXUS-Raketen im Frühjahr 2017 realisiert.

  • 01.09.2015

    Zertifikatskurs zum E-Business-Manager

    Fast alles läuft inzwischen digital, auch bei Industrie und Mittelstand. Wie man mit dieser Transformation versiert umgeht, vermittelt eine neue Weiterbildung der Ruhr Campus Academy. Jetzt kann man sich für den kostenpflichtigen Zertifikatskurs „E-Business-Manager“ anmelden, der im Oktober beginnt und 180 Weiterbildungsstunden umfasst.

  • 01.09.2015

    Workshop: Fit für den Bachelor

    Neu an der Uni? Das ist ziemlich aufregend: Man kennt keinen, weiß nicht, wo was ist, und wird mit unbekannten Begriffen bombardiert. Damit Erstsemestern der Start leichter fällt, macht die UDE „Fit für den Bachelor“. Im September und Oktober erfahren Uni-Einsteiger/innen in einem Workshop, worauf es ankommt.

  • 31.08.2015

    Damit die Diss zügig vorankommt

    Die eigene Promotion möglichst effizient vorantreiben – das will wohl Jede(r). Die Herbstakademie des ScienceCareerNet Ruhr (SCNR) vermittelt Doktorand/innen der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) dafür das nötige Rüstzeug. In Workshops am 22./23. September gibt es außerdem Karrieretipps. Anmeldeschluss: 7. September.

  • 31.08.2015

    Neuer Ärztlicher Direktor

    Ab dem 1. Oktober hat das Universitätsklinikum Essen einen neuen Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden: Prof. Jochen A. Werner folgt auf Prof. Eckhard Nagel, der zurück nach Bayreuth geht.