Presseinformationen der UDE

Seite / 21 • Artikel 1 - 20 / 414 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Presseinfo

UDE-Forscher löst Rätsel um das Tor zur Hölle

Der Hauch des Todes

von Ulrike Bohnsack / 23.02.2018 |Forschung|Presseinfo

Am „Tor zu Hölle“ im Heiligtum des antiken Hierapolis passierte einst Seltsames: Opfertiere fielen tot um, die Priester blieben unversehrt. Ein Wunder, glaubten die Menschen. Nun hat Vulkanbiologe Prof. Hardy Pfanz es aufgeklärt: Es war Kohlendioxid.

Prof. Dr. Anke C. Fender ist neu an der UDE/am UK Essen

Wenn das Herz stottert

von Dr. Alexandra Nießen / 22.02.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Vorhofflimmern ist eine Herzrhythmusstörung, die u.a. durch Stress ausgelöst wird. Die Kardiologin Anke C. Fender, Ph.D. möchte die VH-Untersuchung an der UDE optimieren. Sie nimmt die Professur für Kardiovaskuläre Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät am UK Essen an.

26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kristallographie

Außen wie innen gleich

von Beate Kostka / 22.02.2018 |Tagungen|Presseinfo

Was wird für fast jedes neue Material gebraucht und ist dabei jahrhundertealt? Die Kristallkunde. Vom 5. bis 8. März treffen sich bis zu 400 Expert/innen an der UDE. Ihr Gastgeber ist Prof. Dr. Matthias Epple.

Nachruf

Prof. Dr. Dieter-Jürgen Löwisch

von Beate Kostka / 20.02.2018 |Zur Person|Presseinfo

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) trauert um Prof. Dr. Dieter-Jürgen Löwisch. Der überzeugte Erziehungswissenschaftler verstarb Anfang Februar im Alter von 82 Jahren in Düsseldorf-Kaiserswerth.

Die freestyle-physics-Aufgaben sind online

Das Runde muss ins Eckige

von Ulrike Bohnsack / 19.02.2018 |Presseinfo

Wasserrakete oder Freistoßmaschine? Kettenreaktion, Boot oder Papierkran? Für welche Aufgabe man sich auch entscheidet: Beim beliebten Schülerwettbewerbs freestyle-physics wird's wieder knifflig.

Tagung zieht Bilanz

Mindestlohn und Tarifpolitik

von Ulrike Bohnsack / 19.02.2018 |Presseinfo|Tagungen

Der Mindestlohn gilt als eine der größten Arbeits- und Sozialreformen in Deutschland. Welche praktischen Erfahrungen und Probleme mit der Umsetzung es gibt, diskutiert eine Tagung am 22./23. Februar in Berlin. Das IAQ richtet sie mit aus.

Spitzenforscher als NRW-Rückkehrer

Politikinteresse vs. Sozialprobleme

von Cathrin Becker / 16.02.2018 |Zur Person|Presseinfo

Sind arme Menschen weniger politisch aktiv? Das untersucht Prof. Dr. Paul Marx, der als NRW-Rückkehrer die Professur für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Sozioökonomie übernommen hat.

Blutstammzellen aus dem Labor

Maßgefertigt für jeden Patienten

von Christine Harrell / 16.02.2018 |Forschung|Presseinfo

Individuell hergestellte Stammzellen könnten Patienten mit Bluterkrankungen helfen. UDE-Forscher der medizinischen Fakultät arbeiten daran. Ihr Vorbild: die Embryonalentwicklung.

Termine vom 20. bis 23. Februar

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 14.02.2018 |Termine|Presseinfo

UDE arbeitet an EU-Projekt mit

Software für das Internet der Dinge

von Birgit Kremer / 13.02.2018 |Forschung|Presseinfo

Neue Entwicklungswerkzeuge für das Internet der Dinge erforscht das Software-Technik-Institut paluno.

UA Ruhr: Internationale Konferenz

Junge VWL-Experten treffen sich

von Ulrike Bohnsack / 13.02.2018 |Tagungen|Presseinfo

100 Teilnehmende erwartet die Ruhr Graduate School in Economics zu ihrer diesjährigen Konferenz (21./22.2.). Die Themen sind breit gefächert: Arbeitsmarkt, Gesundheit, Migration oder Banken.

Jun.-Prof. Dr. Katja B. Ferenz ist neu an der UDE/am UK Essen

Ersatz für rote Blutkörperchen

von Dr. Alexandra Nießen / 09.02.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Verletzte Organe müssen dringend mit Sauerstoff versorgt werden. Bisher greift man auf Blutprodukte zurück, denn in Europa gibt's noch keinen zugelassenen künstlichen Sauerstoffträger. Dies möchte Dr. Katja B. Ferenz ändern, neue Juniorprofessorin "Physiologie" am UK Essen.

Vortrag im Wissenschaftsforum

Politik versus Autonomie

von Ulrike Eichweber / 09.02.2018 |Termine|Presseinfo

Die Vorgaben aus der Politik und die Freiheit von Forschung und Lehre – wie passt das zusammen? Dieser Frage geht Prof. Peter Frankenberg am 5. März im Vortrag „Wissenschafts- und Forschungspolitik versus Autonomie von Wissenschaft“ im Glaspavillon (Campus Essen) nach.

Mobiles Lernen in der Binnenschifffahrt

Clever qualifizieren zu Land oder zu Wasser

von Cathrin Becker / 08.02.2018 |Forschung|Presseinfo

Ob an Land oder auf dem Wasser - Binnenschifffer können sich künftig überall fortbilden. Möglich machen das neue E-Learning-Module, die UDE-Experten mitentwickelt haben.

UDE lädt zur Kinder-Uni

Die Unikids kommen!

von Cathrin Becker / 08.02.2018 |Campus|Termine|Presseinfo

Sich vorkommen wie die Großen und jede Menge lernen: Ab dem 21. Februar stürmen die "Unikids" wieder die Hörsäle. Dieses Mal geht es um Hexen, Atome, Natur und Politik. Acht- bis Zwölfjährige können sich ab sofort anmelden.

UDE an großem EU-Projekt beteiligt

Das Kraftwerk der Zukunft

von Ulrike Bohnsack / 08.02.2018 |Forschung| Presseinfo

Eine neue Technologie, die überkritisches Kohlendioxid nutzt, könnte Kraftwerke effizienter machen. Sie wird in einem EU-Vorhaben erprobt. Beteiligt ist auch das Team um Professor Dieter Brillert (Lehrstuhl für Strömungsmaschinen).

Prof. Dr. Heike Heuer ist neu an der UDE/am UK Essen

Schilddrüsenexpertin

von Dr. Alexandra Nießen / 07.02.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Ohne Schilddrüsenhormone (SDH) funktioniert weder der Stoffwechsel noch das Zentrale Nervensystem. Als ausgewiesene SDH-Expertin kommt nun Dr. Heike Heuer an die UDE: Sie hat die Professur für Molekulare Thyreoidologie an der Medizinischen Fakultät am UK Essen angenommen.

Neuer Forschungsschwerpunkt in der Medizin

Starke Nerven

von Christine Harrell / 07.02.2018 |Forschung|Presseinfo

Neurologische und psychische Erkrankungen sind weltweit auf dem Vormarsch. Deshalb bündelt die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) ihre Forschungsaktivitäten zum neuen Schwerpunkt „Translationale Neuro- und Verhaltenswissenschaften“.

Unichor übt mit den King’s Singers

Königlicher Feinschliff

von Beate Kostka / 02.02.2018 |Termine|Presseinfo

Zwei Herausforderungen warten auf den Universitätschor Essen: Am 3. Februar laden die 130 Sänger/innen zum Semesterabschlusskonzert. Am 10. Februar lassen sie sich vom weltberühmten Vokalensemble King’s Singers in weitere Geheimnisse des guten Chorklangs einweihen.

Forschungskooperation zur biblischen Archäologie

Ländlicher Jesus-Glaube, städtisches Christentum?

von Cathrin Becker / 01.02.2018 |Tagungen|Presseinfo

Jesus hatte seine Anhänger auf dem Land, während sich die Städter dem Christentum zuwandten. Den Stadt-Land-Unterschied im frühen Christentum beleuchtet Prof. Markus Tiwald mit vielen internationalen Kollegen vom 5. bis 7. Februar am Campus Essen.