Presseinformationen der UDE

Seite / 12 • Artikel 1 - 20 / 240 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Presseinfo

Verbundprojekt zur Bekämpfung Ras-abhängiger Tumore

Gemeinsam den Krebs erforschen

von Christine Harrell / 22.08.2017 |Forschung|Presseinfo

Immer mehr Menschen erkranken an Krebs. NRW fördert deshalb ein neues Verbundprojekt in der Krebsforschung. In den kommenden drei Jahren stehen PD Dr. Iris Helfrich von der Medizinischen Fakultät am UK Essen und ihren Verbundskollegen 1,7 Millionen Euro zur Verfügung.

21. Banken-Symposium

Prognose: vorsichtig optimistisch

von Ulrike Bohnsack / 21.08.2017 |Tagungen|Termine|Presseinfo

Keine Zeit für schlechte Stimmung: Trotz einiger "Baustellen" schaut die Bankenbranche verhalten optimistisch in die Zukunft. Bei einem UDE-Symposium am 6./7. September geht es u.a. um den digitalen Wandel.

UDE an Verbundprojekt beteiligt

Fake News finden und bekämpfen

18.08.2017 |Forschung|Presseinfo

Diese Nachricht ist wahr: Ein neues Verbundprojekt entwickelt Lösungen gegen Fake News. Nicole Krämer, Professorin für Medienpsychologie, und ihr Team arbeiten hieran mit.

UDE erwartet 120 neugierige Jugendliche

Die Sommeruni beginnt

von Ulrike Bohnsack / 17.08.2017 |Campus|Studium|Presseinfo

S.U.N.I. – diese vier Buchstaben sind Programm. Seit über 20 Jahren macht die Uni mit einer Projektwoche Lust auf Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Mercator-Professur 2017

Alfred Grosser

von Beate Kostka / 15.08.2017 |Campus|Zur Person|Presseinfo

Der deutsch-französische Publizist Prof. Dr. Alfred Grosser übernimmt die Mercator-Professur 2017 an UDE. Den ersten Vortrag wird er am 18. Oktober in Duisburg halten, den zweiten am 22. November in Essen.

IAQ-Report zur Niedriglohnbeschäftigung

Kaum Rückgang durch Mindestlohn

von Claudia Braczko / 14.08.2017 |Forschung|Presseinfo

Der Mindestlohn hat nur geringe Auswirkungen auf die Niedriglohnbeschäftigung – das geht aus dem aktuellen IAQ-Report hervor. Ursachen könnten die Niedriglohnschwelle und die abnehmenden Tarifbindung sein.

Tagung elearn.nrw

Digital anders lernen

von Amela Radetinac / 11.08.2017 |Tagungen|Presseinfo

Online-Labore für studentische Experimente, Studienberatung per Chat, Lernvideos und Blogs in der Lehre: das Themenfeld ist breit auf der Tagung elearn.nrw am 1. September, zu der 400 Teilnehmende und die NRW-Wissenschaftsministerin erwartet werden.

Angebote der Ruhr Campus Academy

Berufsbegleitend studieren

von Ulrike Bohnsack / 11.08.2017 |Studium|Campus|Presseinfo

Das Herbstprogramm der Ruhr Campus Academy (RCA) ist online.

Optische Technologien für schnellere Computer

„Licht“ mit Wespentaille

von Birte Vierjahn / 10.08.2017 |Forschung|Presseinfo

Physikern der UDE ist es mit Kollegen der Unis Stuttgart und Haifa gelungen, durch einen Trick Licht in einen kleineren Fleck zu fokussieren, als man es eigentlich für möglich hielt. Das könnte Computer die bisher für große Datensätze zu langsam waren schneller machen.

IN-EAST zeigt verblüffende Ausstellung

„Japorea“

von Ulrike Bohnsack / 10.08.2017 |Campus|Presseinfo

Photos of simi-versity between Japan and South Korea – so heißt die aktuelle Ausstellung am Institut für Ostasienwissenschaften. Die 40 Bilder zeigen Szenen aus beiden Ländern, die vergleichbar und doch wieder anders sind.

Deutschlands größte Gesundheitsstudie

5.000 Teilnehmer in Essen untersucht

10.08.2017 |Forschung|Presseinfo

Halbzeit für die bundesweite Langzeit-Gesundheitsstudie „Nationale Kohorte“ (NAKO). Im Essener Studienzentrum wurden bereits 5.000 Menschen untersucht.

UDE leitet Projekt zur Speicherung von Forschungsdaten

Netzwerk statt USB-Stick

von Ulrike Bohnsack / 07.08.2017 |Forschung|Campus|Presseinfo

Sichern, aufbewahren, finden, teilen: Forschungsdaten zu managen, ist eine Herausforderung. Die UDE leitet ein Verbundprojekt, damit bestehende Speicherlösungen von Hochschulen ausgebaut und ergänzt werden können.

Metropolenzeichen stiften Identität

Heimat finden im Schilderdschungel

von Beate Kostka / 02.08.2017 |Forschung|Presseinfo

Das Haltestellenschild am Weltkulturerbe Zollverein begrüßt die Gäste in fünf verschiedenen Sprachen: Wie sich die Sprachenvielfalt im Ruhrgebiet im öffentlichen Raum sichtbar niederschlägt, untersuchte das Forschungsprojekt Metropolenzeichen.

Erneutes DHV-Gütesiegel

Faire Berufungsverhandlungen

von Beate Kostka / 31.07.2017 |Hochschulpolitik|Presseinfo

Weil sie die Verhandlungen zur Berufung neuer Professor/innen fair und transparent durchführt, darf die UDE weiterhin das Gütesiegel des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) führen: als fünfte Universität bundesweit hat die UDE das Re-Audit­-Verfahren durchlaufen.

Medizin studieren mit Augmented Reality-Brillen

Virtuelle Einblicke in den Körper

von Christine Harrell / 28.07.2017 |Studium|Presseinfo

Virtuelle Einblicke in den Körper – die gibt es für Studierende der Medizin ab dem Wintersemester am UK Essen. Sie können mit neuen „Augmented Reality“- Brillen das Körperinnere dreidimensional sehen und so leichter und deutlicher Organe erkennen.

925.000 Euro vom BMBF

Macht schlechter Schlaf krank?

von Christine Harrell / 28.07.2017 |Forschung|Presseinfo

Ob und auf welche Weise Schlafstörungen krank machen, erforscht Prof. Dr. Andreas Stang bereits seit 2014 an der UDE. Das BMBF unterstützt den Leiter des Zentrums für Klinische Epidemiologie nun auch in der zweiten Förderperiode bis 2020 mit insgesamt 925.000 Euro.

1,26 Mio. für IT-Projekt

Ein Hausarzt für den echten Bedarf

von Christine Harrell / 27.07.2017 |Forschung|Presseinfo

Lange Wartezeiten oder erst gar keinen Termin beim Arzt oder der Ärztin bekommen? Das Institut für Allgemeinmedizin (IFAM) am Uniklinikum entwickelt ein IT-gestütztes Fallmanagementsystem für Hausarztpraxen.

Doktorandin erhält „MINT Excellence“-Stipendium

Herausragende Chemikerin

von Amela Radetinac / 24.07.2017 |Studium|Zur Person|Presseinfo

Neben tausend anderen hat sie sich für das „MINT Excellence“-Stipendium beworben und meisterte auch die Hürden des Assessmentcenters. Lohn der Mühe: Chemie-Doktorandin Annett Halbhuber erhält jetzt das „MINT Excellence“-Stipendium der MLP Finanzdienstleistungen AG.

Die UDE trauert

Prof. Dr. Norbert Treitz

von Beate Kostka / 24.07.2017 |Zur Person|Presseinfo

Im Alter von 73 Jahren verstarb jetzt der bekannte Physik-Didaktiker Prof. Dr. Norbert Treitz von der Universität Duisburg-Essen. Generationen von Schülern und Studierenden vermittelte er die Freude an physikalischen Phänomenen und Rätseln.

S.U.N.I

Plätze für Kurzentschlossene

von Ulrike Bohnsack / 20.07.2017 |Studium|Presseinfo

In der letzten Ferienwoche noch nichts vor? Für junge Frauen ab 15 Jahren gibt es bei der SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften noch freie Plätze.