Incoming Students

Incoming Students Ausländische Bewerber:innen

Ein Auslandsaufenthalt erweitert den eigenen Horizont und ist eine Erfahrung, die nicht nur persönlich bereichert. Auslandsaufenthalte und auch Deutschkenntnisse werden in der Arbeitswelt gern gesehen und eröffnen neue berufliche Möglichkeiten.

Welche Voraussetzungen für ein Studium an der Universität Duisburg-Essen erfüllt werden müssen, welche Fristen und Termine gelten, welche Förderprogramme und Stipendien es gibt sowie Informationen zur Finanzierung des Studiums diese und viele andere Fragen rund um einen Studienaufenthalt müssen geklärt werden, bevor es losgehen kann.

Die Universität Duisburg-Essen bietet mehrere Studien-Möglichkeiten für ausländische Studierende an. Es können sowohl kurze Aufenthalte für ein oder zwei Semester im Rahmen eines Austauschprogramms, aber auch gesamte Studienzyklen im Bachelor oder Master oder auch anschließende Promotionen angestrebt werden.
Für geflüchtete Menschen bietet die UDE ebenfalls verschiedene Angebote an.

 

Wege an die UDE

Vorbereitung und Weiterbildung Internationale Programme

Die Universität Duisburg-Essen bietet, neben einer Vielzahl von deutschen Studiengängen, zusätzlich auch bilinguale und englischsprachige Studiengänge an:

Ausländische Studierende haben außerdem die Möglichkeit, ihre Sprachfertigkeiten zu verbessern und an Sommerkursen und Exkursionen teilzunehmen:

Ebenfalls können sich ausländische Studierende mit inländischen Studierenden vernetzen und so die Sprache und Kultur besser kennenlernen:

Austauschprogramm

Sie möchten als Austauschstudierender oder Programmstudierender (zum Beispiel über ERASMUS, DAAD) an der Universität Duisburg-Essen studieren und keinen Abschluss erwerben.

Austauschstudierende

Studium mit Abschluss

Ausländische Studierende können sich für einen gesamten Studiengang an der Universität Duisburg-Essen bewerbenn, wenn sie einen akademischen Abschluss in Deutschland anstreben.

Studium

Promotion

Wenn Sie bereits einen Bachelor- und Masterabschluss erzielt und ein Thema sowie eine/n Doktotmutter/vater haben, können Sie sich an der UDE für ein Promotionsstudium bewerben.

Promotionsstudium

Geflüchtete

Auch Menschen, die geflüchtet sind, hat die Universität Duisburg-Essen verschiedene Angebote zur Lehre, Forschung Weiterbildung, Nachqualifizierung und sportlichen Aktivität.

Angebote für Geflüchtete

Wohnen Unterkunft

Wenn Sie sich entscheiden an der UDE zu studieren, können Sie sich eine eigene Wohnung oder ein WG-Zimmer mieten. Das Studierendenwerk der Universität Duisburg-Essen vermietet ebenfalls möbilierte Zimmer in Wohngemeinschaften an Programmstudierende.

Dabei zeichnen sich die Wohnheime dadurch aus, dass sie vor allem bezahlbar und campusnah sind und sich leicht Kontakte knüpfen lassen. In den Städten Essen, Duisburg und Mühlheim befinden sich insgesamt fünf Wohnheime.

Als internationaler Studierender können Sie sich, sobald Sie an der UDE angenommen wurden, auf der Seite des Studierendenwerks für ein möbiliertes Zimmer in einem der Wohnheime bewerben.

Studierendenwohnheim

Sozial- & Studierendenschaftsbeitrag Kosten

An der Universität Duisburg-Essen gibt es keine Studiengebühren, allerdings fallen für alle Studierenden (einschließlich alle Austauschstudierenden) ein Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag an. Dieser muss jedes Semester gezahlt werden. Nach Ihrer Ankunft erhalten Sie genaue Informationen über den Zahlungsvorgang.

Bitte beachten Sie, dass der Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag keine Studiengebühr und keine Registrierungsgebühr ist. Der Betrag setzt sich wie folgt zusammen:

  • Mobilitätsbeitrag (VRR-Semesterticket und NRW-Ticket für den ÖPNV)
  • Sozialbeitrag für das Studierendenwerk
  • Studierendenschaftsbeitrag (AStA)
Grundlegende Informationen

Wenn Fragen bleiben Akademisches Auslandsamt

Das Akademische Auslandsamt ist die zentrale Serviceeinrichtung der Universität Duisburg-Essen für internationale Kontakte und berät an den Campus Duisburg und Essen.

Campus Essen

Universitätsstr. 15, Gebäude V15
D-45117 Essen
Tel.: +49 201 183-4128
E-Mail: Essen-IO@uni-due.de

Campus Duisburg

Geibelstraße 41, SG-Gebäude
D-47057 Duisburg
Tel.: +49 203 379-4433
E-Mail: Duisburg-IO@uni-due.de

International Office

Semesterzeiten:

Wintersemester: 1. Oktober - 31. März
Sommersemester: 1. April - 30. September

Bewerbungsfrist:

Wintersemester: 1. Juni
Sommersemester: 1. Dezember