Willkommen auf der Seite des Buddy-Programms

 

Du studierst an der UDE und kennst dich an der Uni aus?

Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau?

Großartig, dann passt du genau in unser Beuteschema!

Zu Beginn des Semesters wird dir ein Buddy zugeordnet.

 

Das Buddy-Programm

 

Du tauschst dich gerne mit anderen Menschen aus, lernst gerne neue Menschen und Kulturen kennen, bist un­ter­neh­mungs­lus­tig, kannst dich noch daran erinnern, wie es ist neu an der Uni zu sein oder in einer fremden Stadt und kennst daher auch die ein oder andere Stolperfalle? 

Dann bist du der perfekte Buddy!

Das Buddy-Programm des TSC ist regelmäßig auf der Suche nach neuen Freiwilligen, die interatiotionalen Studierenden den Start an der UDE erleichtern wollen. Bist du dabei?

Alles auf einen Blick

Das solltest du wissen

Vorbereitung 

Um Buddy zu werden, musst du fließend Deutsch sprechen und dich gut an unserer Unviersität auskennen.

Zu Beginn jedes Semesters organisieren wir ein “Buddy-Matching” für alle Buddies und alle neuen internationalen Studierenden der UDE. Hier triffst du deinen Buddy (falls ihr euch bis dahin noch nicht getroffen habt), lernst andere Internationals und Studierende kennen oder findest – falls du noch auf der Warteliste für einen Buddy stehst – einen Buddy.

Deine Aufgaben

Als Buddy stehst du internationalen Studierenden, die neu an unsere Universität kommen, zur Seite und hilfst ihnen, sich an der Universität und im Alltag zurechtzufinden.

Nehme also zu deinem Buddy noch vor seiner Ankunft Kontakt auf. Wenn du willst, hole ihn/sie vom Flughafen oder von der Bahnstation ab. Hilf ihm/ihr in offiziellen Angelegenheiten, bspw. bei der Eröffnung eines Bankkontos, der Orientierung an der Uni und der Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.

Zudem bietet das TSC während des Semsters eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten, inklusive des internationalen Stammtischs, an, bei denen du und dein Buddy herzlich willkommen seid. 

Zertifikat für internationale Kompetenz

Das Zertifikat für internationale Kompetenz ist ein Projekt des AAA. Um das Zertifikat zu erlangen, absolvieren Studierende drei der vier Bausteine „Interkulturelles Engagement“, „Interkulturelle Kompetenz“, „Sprachkompetenz“ und „Auslandsaufenthalt“. Die Teilnahme am Buddy-Programm kann für den Baustein „Interkulturelles Engagement“ angerechnet werden. 

Hierfür musst du lediglich einen kurzen Bericht über deine Erfahrungen als Buddy verfassen.

Noch Fragen?

Dann findest du alle Informationen noch einmal zusammengefasst im Buddy-Leitfaden.

Oder schreibe uns einfach eine Mail an buddy@uni-due.de