Angebote für Flüchtlinge

Herzlich willkommen an der Universität Duisburg-Essen!

Unsere Universität ist ein Ort der Vielfalt, an dem Potenziale gefördert werden und Bildungsgerechtigkeit gelebt wird. Im Namen des Rektorats heißen wir Sie an der Universität Duisburg-Essen herzlich willkommen!

Nachfolgend stellen wir Ihnen sowie der Öffentlichkeit unsere spezifischen Angebote für geflüchtete Menschen sowie weitere themenbezogene Aktivitäten in Lehre und Forschung vor.

Prof. Dr. Isabell van Ackeren
Prorektorin für Studium und Lehre
Prof. Dr. Evelyn Ziegler
Prorektorin für Diversity Management
Spezifische Angebote für Flüchtlinge zur Weiterbildung, Nachqualifizierung und sportlichen Aktivität:
Ich bin Schüler/in bzw. ich werde bald Schüler/in
Förderunterricht
Beim Förderunterricht der UDE werden Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in Kleingruppen von Studierenden unterrichtet, die für diese Aufgabe speziell geschult wurden.

Ansprechpartnerin ist Frau Mavruk:
Telefon: +49 201 183 2231
Mail: guelsah.mavruk@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/foerderunterricht/

Talentscouting
Zentrales Anliegen des Talentscouting ist die Beratung, Orientierung und Förderung von Schülerinnen und Schülern, insbesondere aus nicht-akademischen Familien.

Ansprechpartnerin ist Frau Schröter:
Telefon: +49 203 379 7081
Mail: sarah.schroeter@uni-due.de

Ich habe schulpflichtige Kinder
Förderunterricht
Beim Förderunterricht der UDE werden Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in Kleingruppen von Studierenden unterrichtet, die für diese Aufgabe speziell geschult wurden.

Ansprechpartnerin ist Frau Mavruk:
Telefon: +49 201 183 2231
Mail: guelsah.mavruk@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/foerderunterricht/

Talentscouting
Zentrales Anliegen des Talentscouting ist die Beratung, Orientierung und Förderung von Schülerinnen und Schülern, insbesondere aus nicht-akademischen Familien.

Ansprechpartnerin ist Frau Schröter:
Telefon: +49 203 379 7081
Mail: sarah.schroeter@uni-due.de

Ich habe in meinem Heimatland ein Studium begonnen und möchte mich weiterbilden
Teilnahme an Veranstaltungen als Gasthörer
Als volljährige/r Asylbewerber/in im Anerkennungsverfahren können Sie sich für das Wintersemester 2015/16 um ein Gasthörerstudium an der UDE bewerben, wenn Sie bereits über akademische Vorerfahrung verfügen. Als Teilnehmer/in am Gasthörerstudium können Sie sich zudem für die Teilnahme an Deutschkursen bewerben und die Angebote des Hochschulsports wahrnehmen. Die Sportangebote am Campus Essen und am Campus Duisburg finden Sie hier.

Ansprechpartnerin ist Frau Enger:
Telefon: +49 203 379 2224
Mail: restart@uni-due.de

TalentKolleg Ruhr
Das TalentKolleg Ruhr bietet verschiedene Angebote zur beruflichen und akademischen Orientierung und Qualifizierung an.

Ansprechpartnerin ist Frau Luschina
Telefon: +49 203 379 7732
Mail: nadja.luschina@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/talentkolleg/

Clearingstelle für Geflüchtete - Perspektive Studium
Die Clearingstelle dient zur Beratung von Geflüchteten die ein Hochschulabschluss haben oder die ihr Studium weiterführen möchten. Sie werden individuell auf Deutsch, Arabisch und Englisch beraten und können je nach Qualifizierung die Programme der Offenen Hochschule nutzen.

Ansprechpartnerin ist Frau Athamna
Telefon: +49 203 379 7005
Mail: noura.athamna@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/offene-hochschule/perspektive_studium/

Ich möchte ein Studium beginnen
Studium an der UDE
Sofern Sie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen, kann für Sie die Aufnahme eines Studiums in Frage kommen. Das Studienangebot der UDE finden Sie hier: https://www.uni-due.de/studienangebote/

Ansprechpartnerin ist Frau Enger:
Telefon: +49 203 379 2224
Mail: restart@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/international/

Ich habe bereits ein Studium abgeschlossen
OnTOP|UDE (vormals ProSALAMANDER)
Das Projekt OnTOP|UDE unterstützt Sie dabei
  • Ihren im Ausland erworbenen Hochschulabschluss in Deutschland anerkennen zu lassen,
  • auf Basis Ihrer Qualifikationen einen gleichwertigen deutschen Abschluss zu erlangen und
  • einen Beruf aufzunehmen, der Ihren Qualifikationen entspricht.

Ansprechpartnerin ist Frau Luschina:
Telefon: +49 203 379 7732
Mail: nadja.luschina@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/ontop/

TalentKolleg Ruhr
Das TalentKolleg Ruhr bietet verschiedene Angebote zur beruflichen und akademischen Orientierung und Qualifizierung an.

Ansprechpartnerin ist Frau Luschina
Telefon: +49 203 379 7732
Mail: nadja.luschina@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/talentkolleg/

Clearingstelle für Geflüchtete - Perspektive Studium
Die Clearingstelle dient zur Beratung von Geflüchteten die ein Hochschulabschluss haben oder die ihr Studium weiterführen möchten. Sie werden individuell auf Deutsch, Arabisch und Englisch beraten und können je nach Qualifizierung die Programme der Offenen Hochschule nutzen.

Ansprechpartnerin ist Frau Athamna
Telefon: +49 203 379 7005
Mail: noura.athamna@uni-due.de
Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/offene-hochschule/perspektive_studium/