UDE-Mentoring-System-Fotowettbewerbe

Wo lernst Du? UMS-Fotowettbewerb 2018

Zu Beginn des Wintersemesters 2018/2019 hatten die Studierenden der UDE zum 2. Mal die Gelegenheit am UMS-Fotowettbewerb teilzunehmen. Die Studierenden hatten sechs Wochen Zeit, Fotos Ihrer Lernorte einzureichen und zu zeigen wie, wo und mit wem sie lernen.

Aus allen Einsendungen hat die UMS-Jury 19 Favorit*innen ausgewählt, die im feierlichen Rahmen des UMS-Impulsforums im Dezember 2018 präsentiert wurden.

Kurzinterviews mit den Favorit*innen Wo lernen die Studierenden der UDE?

In kurzen Interviews spürte Armin Himmelrath beim UMS-Impulsforum 2018 Lernräume und Lerngewohnheiten auf und fragte nach Lerntipps. Gelernt wird im Wald, im Urlaub, am Schreibtisch, auf der Liege, rund ums Jahr, im Hellen wie im Dunkeln, mit Musik, in absoluter Ruhe, in letzter Minute, mit dem Haustier, alleine oder im Team ...

Egal, wo, wie und mit wem gelernt wird, die Studierenden sind sich einig, dass Lernen neben Konzentration und den individuell angepassten Lernräumen insbesondere durch Lern-Pausen positiv beeinflusst wird. Sie geben u.a. den Tipp bewusst die Prüfungsvorbereitung ruhen zu lassen und die richtige Balance zwischen Studium, Job und privatem Leben zu finden.

Preisverleihung Favorit*innen 2018

Das UMS-Team bedankt sich bei allen Teilnehmenden und gratuliert allen Favorit*innen.
Zum Fotoband 2018.