Kurse zu Angewandter Informatik und Komedia

Du willst Angewandte Informatik oder Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften (Komedia) studieren? Unsere Angebote bieten dir sowohl inhaltlich als auch methodisch eine optimale Vorbereitung auf den Studienstart. Mit dem Selbsteinschätzungstest kannst Du zunächst eine Einschätzung deines Wissensstandes vornehmen. Der Test ist online abrufbar und komplett anonym (lediglich eine E-Mail-Adresse wird bei der Registrierung benötigt).

Da es sich um ein freiwilliges und kostenloses Vorkursprogramm handelt, musst du dich für die Teilnahme lediglich auf unserer Website registrieren. Eine Anmeldung ist ab dem 01.09.2020 möglich. Um vorab keine Neuigkeiten zu verpassen und von uns eine Erinnerung zur Anmeldung erhalten, hast du bereits ab Mitte Juli die Möglichkeit, dich für unseren Mail-Verteiler zu registrieren.

Informationen zum Kursangebot sowie den Kursplan findest du auch in unserem Flyer.

Ansprechpartner

Benedikt Loepp
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

benedikt.loepp@uni-due.de
0203 / 379 3946

Kursangebot

Angewandte Mathematik für Studierende der Ingenieurwissenschaften (auch für Informatik/Komedia)

In diesem Kurs wird die Schulmathematik wiederholt und an einigen Stellen, wie etwa beim Grenzwert-Begriff, bereits tiefergehend ergänzt. Im Fokus liegt dabei aber immer der Bezug zur Praxis, so dass die Vorlesung und auch die Übungen stark anwendungsorientiert gestaltet werden.

14.09.2020 - 25.09.2020, täglich.
Die konkreten Kurszeiten und der Zugang werden noch bekannt gegeben.

Einführung für Informatik und Komedia

Der Kurs richtet sich an angehende Studierende der Angewandten Informatik (Duisburg) und Angewandten Kognitions- und Medienwissenschaft (Komedia). Er bietet eine allgemeine Einführung in ausgewählte Themen der Informatik sowie speziell in die Programmierung mit Java. Durch den praktischen und interaktiven Einstieg in Rechnerräumen, bei dem sowohl grundlegendste Abläufe mit Automaten aber auch weiterführende Programmierkonzepte wie Objektorientierung behandelt werden, ist der Kurs ideal geeignet für all jene, die bisher kaum oder gar nicht mit dem Programmieren in Berührung gekommen sind.

Behandelt werden in dem Kurs folgende Themen:

  • Einführung in die Informatik
  • Grundlegendes technisches Wissen
  • Vorbereitung auf Studium (u.a. Einführung in LaTeX) und studentisches Arbeiten
  • Einführung in die Aussagenlogik
  • Einführung in die Modellierung
  • Programmierung für Anfänger (ohne Vorkenntnisse): Interaktiver und praktischer Einstieg in grundlegende und weiterführende Programmierkonzepte

12.10.2020 - 23.10.2020, täglich.
Die konkreten Kurszeiten und der Zugang werden noch bekannt gegeben.