Dr. med. Nora Dörrie

KontaktDr. med. Nora Dörrie


Oberärztin
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Oberärztin der Psychosomatischen Ambulanz
 

LVR-Klinikum Essen
Universität Duisburg-Essen
Holsterhauser Platz 6
45147 Essen

Tel.: +49 (0) 201 / 438 755 213
nora.doerrie@lvr.de

Publikationen

Vita


Ausbildung 

derzeit

LVR-Klinikum Essen
Oberärztin, Leitung der Psychosomatischen Ambulanz

2010-2017

LVR-Klinikum Essen, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Ärztin

2008-2010

Klinikum Kemperhof, Koblenz
Assistenzärztin, Innere Medizin und Gastroenterologie

2001-2007

Johannes Gutenberg-Universität Mainz & Université de Bourgogne, Dijon
Studium der Humanmedizin


Weiterbildungen

06-12/2018 WPO-PMP-Curriculum Psychoonkologie
2010-2014

Grundausbildung Akupunktur, Düsseldorf, DÄGfA

2011-2013 Curriculum Schematherapie, IST Frankfurt
2005-2007

Promotion an der Klinik für HNO und Kommunikationsstörungen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz beiProf. Dr. med. A. Keilmann:

„Förderung der phonologischen Bewusstheit bei Kindern im Vorschulalter mit Sprachentwicklungsstörungen und Teilleistungsstörungen zur Prävention von Lese-Rechtschreibschwächen“


Förderungen

2020 Förderung im CoronaCare-Programm der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen 
2007 Promotionspreis der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie
2001-2007

Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung

2006

Auslandsstipendium für die Helsinki Summer School, University of Helsinki, Finnland: Developing Intercultural Competence

1999

Université d’Été de la Paix, Paris/ Angouleme
Stipendiatenprogramm der Preisträger des „Prix de la paix et de l’entente mondiale“ (UNESCO/ Rotary)