Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. Martin Teufel

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist eine Abteilung des LVR-Klinikum Essen am Universitätsklinikum Essen in Trägerschaft des Landschaftsverband Rheinland (LVR) und zugleich eine Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Universität Essen.

Die Web-Seiten der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Duisburg-Essen informieren über Forschungsaktivitäten, Lehre, Fortbildungen und Veranstaltungen.

Informationen zur Klinik, den Ambulanzen und der Tagesklinik finden Sie hier.

Aktuelle Studien

  • Coping with Corona 
  • Neuro-ID für onkologisch erkrankte Menschen 
  • Make-It-Training
  • MeSSAGES-Studie für Patienten nach Adipositaschirurgie
  • Multizentrische Effectiveness-Studie stationärer psychosomatisch-psychotherapeutischer Behandlung in deutschen Universitätskliniken - die MEPP-Studie
  • SUSTAIN-Studie: ambulante Nachsorge für PatientInnen mit Anorexia Nervosa via Videokonferenz
  • Umfrage: eHealth Bedürfnisse von Angehörigen schwer erkrankter Menschen/onkologisch erkrankter Menschen
  • PATHwayS: Primär sklerosierende Cholangitis unter Aspekten von Translationaler Neurologie, mental Health und systemischer Inflamation
  • MANNA - Motivierende Psychotherapie bei Patientinnen mit Anorexia Nervosa. (Pilotstudie mit Studienzentrum Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikum Tübingen)​ 

Psychosomatische COVID-19-Nachsorge der Ladeskammer Nordrhein und des Universitätsklinikums Essen