Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. Martin Teufel

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist eine Abteilung des LVR-Klinikum Essen am Standort der Universitätsmedizin Essen in Trägerschaft des Landschaftsverband Rheinland (LVR) und zugleich eine Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Universität Essen. Die Schwerpunkte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestehen in der Patientenversorgung, dem wissenschaftlichen Arbeiten und der Lehre. 

Die Web-Seiten der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Duisburg-Essen informieren über Forschungsaktivitäten, Lehre, Fortbildungen und Veranstaltungen.

Informationen zur Klinik, den Ambulanzen und der Tagesklinik finden Sie hier.

Aktuelle Studien

  • Coping with Corona 
  • Neuro-ID für onkologisch erkrankte Menschen 
  • MeSSAGES-Studie für Patienten nach Adipositaschirurgie
  • Multizentrische Effectiveness-Studie stationärer psychosomatisch-psychotherapeutischer Behandlung in deutschen Universitätskliniken - die MEPP-Studie
  • SUSTAIN-Studie: ambulante Nachsorge für PatientInnen mit Anorexia Nervosa via Videokonferenz
  • PATHwayS: Primär sklerosierende Cholangitis unter Aspekten von Translationaler Neurologie, mental Health und systemischer Inflamation
  • Psychosomatische COVID-19-Nachsorge der Ladeskammer Nordrhein und des Universitätsklinikums Essen  
  • OSIRIS – Oxytocin SocIal RelatIonship in tranSgender Genetische und epigenetische Determinanten der Bindungsqualität und Lebenszufriedenheit von Transgender Personen