Dr. rer. nat. Christoph Pasel

Dr. rer. nat. Christoph Pasel
 

Raum: MD 134
Tel.: +49 (0)203 379-2536
Fax: +49 (0)203 379-3119
E-Mail: christoph.pasel@uni-due.de

Biographische Daten

Studium

1985 -1990

Chemiestudium an der Ruhr-Universität, Bochum

1989 - 1990

Diplomarbeit bei Prof. Findenegg; Untersuchungen zur Adsorption von Tensiden an Rußen

1990 - 1992

Promotion bei Deutsche Montan Technologie, Essen, unter Betreuung von Prof. van Heek; Untersuchungen zur Pyrolyse von Kunststoffabfällen

Jan. 1993

Disputation

Berufstätigkeit

1990 - 1992

Deutsche Montan Technologie, Essen, Doktorand

1993 - 1996

Institut für Energie- und Umwelttechnik (IUTA e.V.), Duisburg,
stellvertretender Leiter der Abteilung "Abfallwirtschaft"

seit 1996

Universität Duisburg-Essen, Oberingenieur

Arbeitsgebiete

Experimentelle Untersuchung und Modellierung thermischer Trennprozesse

 

  • Absorptionsverfahren (Gleichgewichte, Kinetik, Prozesssimulation)
     

  • Adsorptionsverfahren (Gleichgewichte, Durchbruchskurven, Charakterisierung von Adsorbentien)

 

Lehraufgaben

 

  • "Thermische Verfahrens- und Prozesstechnik", Pflichtfach im Masterstudiengang Maschinenbau und im ISE Master-Studiengang Mechanical Engineering, Sommersemester

  • "Verfahrenstechnik - Process Engineering", Pflichtfach im ISE Bachelor-Studiengang Mechanical Engineering, Wintersemester

  • "Stationäre Prozesssimulation", Vertiefungsfach im Master-Studiengang Maschinenbau, Wintersemester und Sommersemester

Veröffentlichungen