Biodiversität und Erdgeschichte

Prof. Dr. Jens Boenigk und Dr. Sabina Wodniok Lehrbuch: Biodiversität und Erdgeschichte

Dieses Lehrbuch zeichnet fächerübergreifend ein Gesamtbild der biologischen Vielfalt. Spannende Aspekte der Evolution der Erde und des Lebens werden durch interdisziplinäre Verknüpfung geowissenschaftlicher und biowissenschaftlicher Aspekte aus einer ganz neuen Perspektive anschaulich vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei – unter Einbeziehung aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse – auf dem Verständnis von Konzepten und Mechanismen.

Dieses Buch richtet sich an Studierende der Bio- und Geowissenschaften und an alle an der Vielfalt des Lebens interessierten Leser. Das innovative Lehrbuchkonzept regt – gleichzeitig als Lesebuch, Bilderbuch und Lexikon der organismischen Biologie – sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene zu einem visuellen und intuitiven Lernen an. Jede Doppelseite bietet ein in sich geschlossenes, anschaulich bebildertes Kapitel mit themenbezogenem Glossar und weiterführenden Verweisen. Für Dozenten und Lehrer, für Schule und Hochschule bietet dieses Buch ein reichhaltiges Nachschlagewerk und einen umfassenden Fundus an didaktisch durchdachten und lernfreundlich illustrierten Lehrmaterialien.

Mehr lesen

Inhaltsübersicht

Einleitung

Inhalt 1

Erdgeschichte

Inhalt 2

 

Biodiversität

Inhalt 3

Megasystematik

Inhalt 4

Megasystematik Ohne Titel

 

Zugang zum e-learning Portal

(Zugang vorraussichtlich ab WS 2015/2016)

Das Lehrbuch ist erhältlich im Springer online-shop

Folien aus dem Lehrbuch sind für Lehrende auf der Springer-Homepage unter Dozentenmaterial verfügbar

http://www.springer-spektrum.de/978-3-642-55388-2