Dissertationsvorhaben

Lernprozessorientierte Sequenzierung von Chemieunterricht unter Berücksichtigung experimenteller Phasen – Implementation in die Ausbildung von Lehramtsanwärtern

Zusammenfassung

Werdegang

  • Seit 08/2016
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Chemie, Universität Duisburg-Essen 
  • 08/2016
    Ernennung zum Oberstudienrat
  •  08/2013 – 07/2014
    Zertifikatskurs der Bezirksregierung Düsseldorf im Fach Physik für die Sekundarstufe I 
  • 02/2010 – 08/2016
    Studienrat am Carl-Humann-Gymnasium in Essen-Steele mit dem Aufgabenfeld MINT-Koordination 
  • 11/2009
    Zweites Staatsexamen in den Fächern Chemie und Sport für die Sekundarstufen I und II
  • 02/2008 – 02/2010
    Referendariat am Gymnasium an der Schweizer Allee, Studienseminar Dortmund 
  • 11/2007
    Erstes Staatsexamen in den Fächern Chemie und Sport für die Sekundarstufen I und II 
  • 10/2004 - 09/2007
    Studium des Faches Physik für die Sekundarstufe I an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
     
  • 10/2002 - 09/2007
    Studium der Fächer Chemie und Sport für die Sekundarstufen I und II an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
     
  • 09/2001 - 06/2002
    Zivildienst auf der neurochirurgischen Intensivstation der Paracelsus-Klinik in Osnabrück
  • 08/1994 - 06/2001
    Ratsgymnasium Osnabrück, Städt. Gymnasium für Mädchen und Jungen; Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Büro SL 203c
Schützenbahn 70
45127 Essen

Tel.: +49 201 183-6827
Fax: +49 201 183-3149

henning.krake@uni-due.de