Dr. Erika Münster-Schröer

Geisteswissenschaften/Geschichte
Anschrift
Universitätsstr. 12
45141 Essen
Raum
R12 V05 D95
Sprechzeiten
https://www.uni-due.de/geschichte/sprechstunden.php

Funktionen

  • Lehrbeauftragte/r, Historisches Institut

Die folgenden Publikationen sind in der Online-Universitätsbibliographie der Universität Duisburg-Essen verzeichnet. Weitere Informationen finden Sie gegebenenfalls auch auf den persönlichen Webseiten der Person.

    Artikel in Zeitschriften

  • Münster-Schröer, Erika
    Ratingen und die Franzosenzeit : Waterloo und das Wendejahr 1815
    In: Die Quecke. Ratinger und Angerländer Heimatblätter Jg. 85 (2015) S. 195 - 201
    ISSN: 0930-6560
  • Münster-Schröer, Erika
    Friedrich Mohn: Prediger zwischen Empfindsamkeit, Aufklärung und Nationalismus
    In: Die Quecke : Ratinger und Angerländer Heimatblätter (2014) Nr. 84, S. 31 - 35
    ISSN: 0930-6560
  • Münster-Schröer, Erika
    Geschlechtergeschichte, die Quellen und der Kontext : zur Frauenarbeit in Ratingen und zu der Frage "Dürfen Männer weinen?"
    In: Geschichte im Westen : Zeitschrift für Landes- und Zeitgeschichte Jg. 29: Schwerpunktthema: Geschlecht und Region (2014) S. 23 - 46
    ISSN: 0930-3286
  • Münster-Schröer, Erika
    "Wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch Menschen" (Heinrich Heine). : Zur Erinnerung an die Bücherverbrennung vor 75 Jahren
    In: Die Quecke Jg. 78 (2008) S. 82 - 84
  • Münster-Schröer, Erika
    Amerikanische Bomben auf Ratingen. : Der Luftangriff vom 22. März 1945 und die Erinnerungen
    In: Die Quecke Jg. 75 (2005) S. 3 - 8
  • Münster-Schröer, Erika; Chwieralski, Josef
    Kunst im öffentlichen Raum in Ratingen : Teil2 : Mahnmale und sakrale Objekte
    In: Ratiner Forum Jg. 9 (2005) S. 5 - 23
  • Münster-Schröer, Erika
    Pflichtverteidiger des Nazi-Verbrechrs Kurt Franz aus Ratingen, in:
    In: Die Quecke Jg. 74 (2004) S. 224 - 228
  • Münster-Schröer, Erika
    „Vort sullen wir roiff ind brandt...weren mit unser gantzer macht“ - Brand und Mordbrand : Regionale Befunde und Überlegungen zur Deutung
    In: Westfälische Forschungen (2004) Nr. 54, S. 19 - 37
  • Münster-Schröer, Erika; Pryzbylak, Malwine; Chwieralski, Josef
    Kunst im öffentlichen Raum in Ratingen : Teil 1: Brunnen und Skulpturen
    In: Ratinger Forum Jg. 8 (2003) S. 7 - 58
  • Münster-Schröer, Erika
    Der Nachlass Landsberg im Stadtarchiv Ratingen
    In: Ratinger Forum Jg. 7 (2001) S. 277 - 282
  • Münster-Schröer, Erika
    Die Stadterhebung Ratingens 1276 und die Jubiläumsfeiern
    In: Die Quecke Jg. 71 (2001) S. 3 - 8
  • Münster-Schröer, Erika
    Kurt Franz aus Ratingen – Letzter Kommandant des Vernichtungslagers Treblinka
    In: Die Quecke Jg. 70 (2000) S. 179 - 184
  • Münster-Schröer, Erika
    „Die Quecke“ – 50 Jahre jung
    In: Die Quecke Jg. 70 (2000) S. 22 - 26
  • Münster-Schröer, Erika
    Gestapomorde im Kalkumer Wald und die öffentliche Bestattung der Toten am 13. Mai 1945
    In: Die Quecke Jg. 68 (1998) S. 118 - 126
  • Münster-Schröer, Erika
    „Bürgermeister und Stadtrat – sie sind alle wertlose Bösewichter“ : Ein Rechtsstreit in Ratingen um 1500
    In: Journal: Jahrbuch des Kreises Mettmann (1997) Nr. 17, S. 100 - 104
  • Münster-Schröer, Erika
    Sophie Brügelmann geb. Bredt. : Eine Unternehmerwitwe und ihr wirtschaftliches Handeln im frühen 19. Jahrhundert
    In: Die Quecke Jg. 66 (1996) S. 11 - 14
  • Münster-Schröer, Erika
    Vor 50 Jahren. : Erste Kommunalwahlen in Ratingen nach dem Zweiten Weltkrieg am 15. September 1946
    In: Die Quecke Jg. 66 (1996) S. 66 - 67
  • Münster-Schröer, Erika
    Stadt und Land. Der Raum Ratingen-Rhein-Ruhr in Mittelalter und Früher Neuzeit
    In: Ratinger Forum: Beiträge zur Stadt- und Regionalgeschichte (1995) Nr. 4, S. 37 - 64
    ISBN: 3-92653-827-9
  • Münster-Schröer, Erika
    Frauen, Bildung und kleinstädtisches Bürgertum unter Bedingungen später Industrialisierung : Das Beispiel Ratingen 1835-1914
    In: Zeitschrift des Bergischen Geschichtsvereins Jg. 96 (1993) S. 113 - 133
    ISSN: 0067-5792
  • Münster-Schröer, Erika
    Maubeuge – Partnerstadt Ratingens mit großer Vergangenheit
    In: Die Quecke Jg. 63 (1993) S. 107 - 109
  • Münster-Schröer, Erika
    „Das Leben musste weitergehen“. : Ratinger Frauen und Männer erinnerten sich an die Nachkriegszeit
    In: Die Quecke Jg. 62 (1992) S. 33 - 38
  • Münster-Schröer, Erika
    Berufsziel Bäuerin – Die Mädchenabteilung der Landwirtschaftsschule Ratingen 1929-1969
    In: Die Quecke Jg. 61 (1991) S. 78 - 80
  • Münster-Schröer, Erika
    Zaubereiverfolgungen in Ratingen und Angermund 1499/1500
    In: Ratinger Forum : Beiträge zur Stadt- u. Regionalgeschichte (1991) Nr. 2, S. 10 - 32
    ISBN: 3-92653-827-9
  • Aufsätze

  • Münster-Schröer, Erika; Weiermüller, Gregor Maximilian
    Frömmigkeit, Ordnung und Sünde : Die Protokolle des Presbyteriums der reformierten Gemeinde Wesel (1612-1636)
    (2018)
  • Beiträge in Sammelwerken und Tagungsbänden

  • Münster-Schröer, Erika
    Friedrich Mohn. : Prediger, Poet und Pädagoge
    In: Kirchenschätze: Lutherisch. Reformiert. Evangelisch / König, Alexandra (Hrsg.) 2017
    ISBN: 978-3-8375-1895-5; 3-8375-1895-7
  • Münster-Schröer, Erika
    "Tödliche Gelehrsamkeit". Der Düsseldorfer Hexenprozess 1737/38
    In: Späte Hexenprozesse: Der Umgang der Aufklärung mit dem Irrationalen / Späte Hexenprozesse, Weingarten 2005 / Behringer, Wolfgang; Lorenz, Sönke; Bauer, Dieter (Hrsg.) 2016, S. 35 - 53
    ISBN: 978-3-89534-904-1
  • Münster-Schröer, Erika
    Verurteilt und verbrannt : Helena Curtens und Agnes Olmans. Der Gerresheimer Hexenprozess von 1737/38
    In: Hexenverfolgung: Vier Vorträge zur Erinnerung an Helena Curtens und Agnes Olmans aus Gerrresheim / Mauer, Benedikt (Hrsg.) 2014, S. 23 - 50
    ISBN: 978-3-8375-1362-2
  • Münster-Schröer, Erika
    Ein vorgetäuschtes Wunder, ein Hexenprozess und eine Wallfahrt : Gerresheim und Düsseldorf, Kevelaer und Neviges
    In: Anfechtungen der Vernunft: Wunder und Wunderglaube in der Neuzeit / Walz, Rainer; Küppers-Braun, Ute; Nowosadtko, Jutta (Hrsg.) 2006, S. 97 - 114
    ISBN: 978-3-89861-521-1; 3-89861-521-9
  • Münster-Schröer, Erika
    Therapeutin von Magersucht und Bulimie. : Der Weg einer jüdischen Kinderärztin in die USA : Dr. Hilde Bruch
    In: Jahrbuch des Kreises Mettmann 25 2005, S. 115 - 119
    ISBN: 978-3402046081
  • Münster-Schröer, Erika
    Hexenverfolgung und kein Vergessen? : Wirklichkeit und Möglichkeit von Gedenken und Erinnern im Schatten des Holocaust
    In: Realität und Mythos.: Hexenverfolgung und Rezeptionsgeschichte / Moeller, Katrin; Schmidt, Burghart (Hrsg.) 2003, S. 295 - 312
    ISBN: 3-934632-04-1
  • Münster-Schröer, Erika
    Grüt und Malz
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 22 2002, S. 65 - 69
    ISBN: 978-3-87707-603-3
  • Münster-Schröer, Erika
    Hexenverfolgungen im Amt Angermund
    In: Heimat-Jahrbuch Wittlaer Band 23 2002, S. 154 - 162
  • Münster-Schröer, Erika
    Auch Häuser haben ihre Geschichte : Die „Suitbertus-Stuben“ in Ratingen – einst die Pferdehandlung der Familie Waller
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 21 2001, S. 91 - 96
    ISBN: 3-87707583-5; 978-3-87707583-8
  • Münster-Schröer, Erika
    Eine Exekution im Kalkumer Wald im April 1945, die Beerdigung der Toten von St. Peter und Paul und die Erinnerung
    In: Menschen wie wir.: Mahnmal für die im Kalkumer Wald ermordeten Zwangsarbeiter / Stadtarchiv Ratingen (Hrsg.) 2000, S. 12 - 21
    ISBN: 3-92653839-2; 978-3-92653839-0
  • Münster-Schröer, Erika
    Hexenverfolgungen in Jülich-Berg und der Einfluss Johann Weyers
    In: Spee-Jahrbuch 7 2000, S. 59 - 103
    ISBN: 3-87760-511-7
  • Münster-Schröer, Erika
    Mord an Zwangsarbeitern – Umgang mit der Erinnerung
    In: Nationalsozialistische Herrschaft und Besatzungszeit.: Historische Erfahrung und Verarbeitung aus niederländischer und deutscher Sicht / Fasse, Norbert; Houwink ten Cate, Johannes; Lademacher, Horst; de Beukelaer, Hans (Hrsg.) 2000, S. 379 - 391
    ISBN: 3-89325-899-X
  • Münster-Schröer, Erika
    „Grave gegen Düren“. Zaubereianklage und Schöffenurteil, Feme und Reichskammergericht im frühen 16. Jahrhundert
    In: Kriminalitätsgeschichte. Beiträge zur Sozial- und Kulturgeschichte der Vormoderne / Blauert, Andreas; Schwerhoff, Gerd (Hrsg.) 2000, S. 405 - 422
    ISBN: 3-87940-688-X
  • Münster-Schröer, Erika
    Geschichte und Erinnerung. : Wie wird Vergangenheit im öffentlichen Raum sichtbar?
    In: Jahrbuch des Kreises Mettmann 18 1998
    ISBN: 978-3-87707527-2
  • Münster-Schröer, Erika
    Geschichte der Juden in Ratingen und im heutigen Kreis Mettmann bis 1933
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 16 1996, S. 95 - 100
    ISBN: 978-3877074992
  • Münster-Schröer, Erika
    Zauberei- und Hexenprozesse in den Herzogtümern Jülich und Berg
    In: Van Hexen un Düvelslüden: Über Hexen, Zauberei und Aberglauben im niederländisch-deutschen Grenzraum / Saatkamp, Marielies; Schlüter, Dick (Hrsg.) 1995, S. 49 - 62
  • Münster-Schröer, Erika
    „Wenn mir Mark 2300 gegeben würden, könnte ich bauen“. : Wohnungsbau in der Weimarer Republik
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 15 1995, S. 65 - 69
    ISBN: 3-87707-488-X
  • Münster-Schröer, Erika
    Von Hexen, Werwölfen und gespenstischen Reitern. : Sagen und ihre Entstehungsgeschichte
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 14 1994, S. 65 - 69
  • Münster-Schröer, Erika
    Lesebuch machte den Lehrer Tops berühmt. : Chronik der Landschule Meiersberg
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 13 1993, S. 11 - 14
    ISBN: 3-87314-283-X
  • Münster-Schröer, Erika
    Mütterberatung begann im Kreis Düsseldorf
    In: Jahrbuch für den Kreis Mettmann 12 1992, S. 118 - 121
    ISBN: 978-387314273-2
  • Bücher/Sammelwerke/Tagungsbände

  • Münster-Schröer, Erika
    Hexenverfolgung und Kriminalität : Jülich-Kleve-Berg in der Frühen Neuzeit
    Essen (2017) 452 S.
    ISBN: 978-3-8375-1881-8; 3-8375-1881-7
  • Münster-Schröer, Erika
    Toversche und Hexen. : Prozesse in Ratingen und seiner Nachbarschaft (1499-1738)
    Ratingen (2004) 48
    (Schriftenreihe des Stadtarchivs Ratingen / Reihe C, ; 3)
  • Münster-Schröer, Erika; van der Locht, Volker; Bolenz, Eckhard; Schulz-Hönerlage, Joachim; Tapken, Hermann; Wörner, Detlef
    Ratingen : Geschichte 1780 bis 1975
    Essen (2000) 430 S.
    ISBN: 3-88474-943-9
  • Münster-Schröer, Erika; Weidenhaupt, Hugo
    Die Geschichte der Pfarre St. Jacobus der Ältere in Ratingen-Homberg : Eine Landpfarre im Wandel der Zeit
    Düsseldorf (1997)
    ISBN: 3-76400-373-1
  • Münster-Schröer, Erika
    Juden in Ratingen seit 1592. : Eine Dokumentation
    Ratingen (1996) 50
    (Schriftenreihe des Stadtarchivs, Reihe C ; 5)
  • Münster-Schröer, Erika
    Aus den Schulchroniken Homberg-Meiersberg 1877-1958. : Eine Dokumentation
    Ratingen (1994) 84
    (Schriftenreihe des Stadarchivs Ratingen. Reihe C ; 4)
  • Münster-Schröer, Erika
    Frauen in der Kaiserzeit. Arbeit, Bildung, Vereinswesen, Politik und Konfession. : Eine sozialgeschichtliche Untersuchung am Beispiel einer rheinischen Kleinstadt.
    Bochum (1992) 318 Seiten
    ISBN: 381960068X
  • Münster-Schröer, Erika; Wisotzky, Klaus
    "Der Wirkungskreis der Frau..." Frauengeschichte in Ratingen.
    Ratingen (1991) 230 Seiten
    ISBN: 3926539090

Forschungsschwerpunkte

Historische Kriminalitätsforschung
Hexenverfolgung
Stadt- und Landesgeschichte
Historische Hilfswissenschaften
Nationalsozialismus und Erinnerungskultur
Historische Bildungsarbeit in Archiven und Museen

Wissenschaftlicher Werdegang

Erika Münster-Schröer, Dr. phil., geb. 1955
Historikerin/Archivarin

Studium der Germanistik und Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Referendariat für das Lehramt am Gymnasium; Promotion im Fach Geschichte an der Universität Dortmund. Seit 1989 Stadtarchiv Ratingen, seit 2007 auch Direktorin der Stadtbibliothek, seit 2021 a.D.

1995 – 2002
Lehrbeauftragte „Archivkunde für Historiker“ an den Universität Dortmund und Düsseldorf

2002 – 2004
Lehrauftrag im Bereich „Historische Bildungsarbeit und Archivpädagogik an der FH Potsdam, Fernweiterbildung; seit 2004 Lehrbeauftragte im Fachbereich Frühe Neuzeit der Universität Duisburg-Essen, Quellenkunde für Historiker.

Forschungsprojekt

Dr. Erika Münster-Schröer

Die Ratinger Tierarzneihandschrift von 1775

Leiter: Dr. Erika Münster-Schröer
Laufzeit: ab 01.10.2017, Dauer 2 Jahre

Ziel des Projektes  ist die Transkription und Edition des Tierarzneibuches, das auf einem Bauernhof in der Nähe Ratingens entstand, verbunden mit einer Tiefenerschließung und der wissenschaftlichen Aufarbeitung. Die Handschrift ermöglicht Erkenntnisse über die Verwissenschaftlichung der Tiermedizin im Spiegel alltagspraktischer Anwendungen. Den größten Raum nimmt dabei die Behandlung von Pferden ein, die zum einen auf lange Zeit erprobte, rationelle und empirisch fassbare Therapien zurückgreifen konnte, welche im 18. Jahrhundert mit der Entstehung der Veterinärmedizin weiterentwickelt wurden. Zum anderen finden sich aber auch Rezepte, die noch auf Zauberei- und Hexereivorstellungen fußen und magische Abwehrmittel vorschlagen. Daneben kommen Rezepte aus der sog. „Drecksapotheke“ zur Anwendung. Präventive Maßnahmen, um Tiererkrankungen zu verhindern, liefern ergänzend Schriften der Volksaufklärung wie Carl Wilhelm Fröhlichs „Thierarzneibuch für den Landmann und Oekonomen“ von 1801, die zur vertiefenden Analyse herangezogen werden sollen. Fröhlich reflektiert darüber hinaus das Verhältnis von Tieren und Menschen, wie sich im zweiten Teil seines Werkes zeigt, das sich hauptsächlich mit den Krankheiten der Haustiere beschäftigte. Dort heißt es im Untertitel: „Der Gerechte erbarmet sich seines Viehs“ und verweist somit auf eine konträre Position zu Descartes‘ Vorstellung, dass Tiere eher Automaten seien.

Publikationen

Publikationen sind in der Online-Universitätsbibliographie der Universität Duisburg-Essen verzeichnet.