Historisches Institut an der Universität Duisburg-Essen

Herzlich willkommen im Historischen Institut der Universität Duisburg Essen!

An einem der größten geschichtswissenschaftlichen Institute in Deutschland organisiert das Historische Institut Forschung in der gesamten Breite des Faches und Lehre in verschiedenen Studiengängen mit- und ohne Lehramtsoption: Der epochenspezifische Zugriff erfolgt über die Abteilungen Alte Geschichte, Geschichte des Mittelalters, Geschichte der Frühen Neuzeit und Geschichte der Neueren und Neuesten Zeit, ergänzt durch die Abteilung Geschichte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit. Mit den Abteilungen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Landesgeschichte der Rhein-Maas-Region und der Außereuropäischen Geschichte liegt eine Stärke des Instituts in der internationalen und vergleichenden Perspektive sowie in der Erforschung regionaler und globaler Entwicklungen in verschiedenen Zeitaltern. Diese Schwerpunktsetzung erweitert eine Juniorprofessur Geschichte der Türkei. Eine zentrale Aufgabe für die Studiengänge mit Lehramtsoption erfüllt die Abteilung Geschichtsdidaktik. Epochenübergreifende Forschung und Doktorandenausbildung ist im DFG-Graduiertenkolleg 1919 „Vorsorge, Voraussicht, Vorhersage. Kontingenzbewältigung durch Zukunftshandeln“ gebündelt. Wissenschaftlicher Austausch und Vernetzung in die Region findet auch durch Ringvorlesungen, Kolloquien und eine Vielzahl öffentlicher Veranstaltungen statt, zu denen wir Sie herzlich einladen!

Zeitplan mündliche Prüfungen WS 2019/20

Liebe Studierende,
den Zeitplan für die mündlichen Prüfungen im Fach Geschichte (außer Fachdidaktik) zum Ende des laufenden Wintersemesters finden Sie unter diesem Link: Zeitplan mdl. Prüfungen Geschichte WS 19/20 

Der Plan für die mündlichen Prüfungen in der Fachdidaktik befindet sich hier: Zeitplan mdl. Prüfungen Geschichtsdidaktik WS 19/20

LSF-Anmeldung zu Lehrveranstaltungen SoSe 2020

Liebe Studierende,
folgende Fristen gelten für das LSF-Anmeldeverfahren im SoSe 2020:

Anmeldephase für Lehrveranstaltungen: 01.03.2020 - 20.03.2020

Zulassungen nach dem Zufallsprinzip: 23./24.03.2020

(Selbst-)Zulassungsphase für die dann noch freien Plätze: 25.03.2020 - 09.04.2020

Bei Fragen und Problemen bei der Zulassung wenden Sie sich bitte an die Studienfachberater*innen oder den Kustos. Sie können auch die Sprechzeiten aller Lehrenden in der Mentoring- und Beratungswoche (06.-09.04.2020) nutzen.

Veranstaltungstermine Mittelalter

Einführungsmodul Gr. 4
Liebe Studierende im Einführungsmodul (Gruppe 4), Sie haben sich im HISinOne unter dem ZAD-Code 40002 für die Klausur bei Frau Dr. Miriam Czock am 28.01.2020 von 13-15 Uhr angemeldet. Aus organisatorischen Gründen kann das zum Modul gehörende und für die Klausur relevante Proseminar in der Vorlesungszeit dieses Wintersemesters nicht wie geplant angeboten werden. Damit Sie bestmöglich auf die Klausur vorbereitet werden, ist es daher notwendig, die ausgefallenen Termine in Form von Samstagsterminen und Blocktagen im Frühjahr 2020 nachzuholen und den Klausurtermin zu verschieben. 

Folgende Veranstaltungstermine finden vertretungsweise bei Frau Prof. Dr. Amalie Fößel statt
(bitte auch die Angaben im LSF beachten):

Bis zum Vorlesungsende: wie bisher jeweils donnerstags, 12-16 Uhr (R12 V05 D81)

Zusätzlich:
SA, 11.01.2020, 9-13 Uhr (R12 V01 D85)
SA, 18.01.2020, 9-13 Uhr (R09 S02 B03)

MO-MI, 10.-12.02.2020, jeweils 9-14 Uhr (R12 V05 D81) 

WICHTIG: Neuer Klausurtermin ist Dienstag, 31.03.2020 von 13-15 Uhr. Für diesen Prüfungstermin werden Sie automatisch (!) durch den Bereich Prüfungswesen angemeldet und Ihre Anmeldung für den ursprünglich vorgesehenen Termin wird gelöscht. Sie brauchen diesbezüglich selbst nichts Weiteres zu unternehmen.

Proseminar Gr. 1
Die zusätzlichen Sitzungen in der vorlesungsfreien Zeit finden am DI/MI, 04.+05.02., jeweils von 9-16 Uhr im Raum R12 V05 D81 statt!

Aktuelles

Prüfungstermine
Die Klausur bei Herrn Prof. Marx zur Vorlesung "Geschichte Kanadas" findet am Mittwoch, 22.01.2020, in Raum R12 V01 D93 in der Zeit von 10 - 12 Uhr statt.

Berufungsverfahren W2-Professur "Deutsch-jüdische Geschichte"
Die öffentlichen Probevorträge finden am 03.02.2020 statt. Informationen zum Ablauf des Tages finden Sie hier.

Erasmus Austausch-Programm
Das Historische Institut bietet auch im Studienjahr 2020/21 wieder Plätze für den Erasmus-Austausch an. Unsere Partneruniversitäten sind die Universitäten Cergy-Pontoise, Florenz und Wien. An jeder Partneruniversität stehen zwei Plätze pro Semester zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist für das elektronische Anmeldeverfahren im Akademischen Auslandsamt endet am 31.01.2020. Zugleich muss eine schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben) im Historischen Institut eingereicht werden. Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an apl. Prof. Dr. Claudia Hiepel.

DFG-Netzwerk "Zeitgeschichte der Türkei"
Frau JProf. Dr. Berna Pekesen hat erfolgreich einen Antrag bei der DFG für ein wissenschaftliches Netzwerk zur "Zeitgeschichte der Türkei" gestellt. Hier finden Sie den zugehörigen Beitrag.

Informationsschreiben des Bereichs Prüfungswesen (November 2019)
Ein Infoschreiben zu häufig gestellten Fragen finden Sie dauerhaft unter "Studium" sowie vorübergehend auch direkt hier.

Literaturpreis für Historiker Prof. Dr. Wilfried Loth
Das Historische Institut gratuliert Prof. Dr. Wilfried Loth zum Erhalt des Literaturpreises „Hommage à la france“.
Universitätsbeitrag „Fast eine Revolution“  Stiftung Brigitte Schubert-Oustry

Geschichtspraxis Interkulturell
Einige Studierende des neuen Studiengangs haben im Rahmen einer praktischen Arbeit Zeitungsartikel verfasst, die Sie unter den folgenden Links finden:
NRZ Essen vom 03.08.2019: Kaum einer kennt die Stadtpatrone
WAZ Essen vom 30.08.2019: Traumjob im Ruhr Museum

Rheinische Post Duisburg vom 22.10.2019: Ein Pionier unter den Gastarbeitern

Mehr lesen

Änderungen und Ausfälle

Sprechstundenänderungen:
Die Sprechstunde von Frau Prof. Dr. Pekesen muss von Donnerstag, 30.01.2020, auf Mittwoch, 29.01.2020, 12.00 - 12.45 Uhr vorverlegt werden.

Sprechstundenausfall:
Die Sprechstunde von Frau Fößel am Dienstag, 28.01.2020, 14-15 Uhr, fällt aus (Prüfungswoche)!

Krankheitsbedingt fallen die Sprechstunden von Frau Dr. Czock im Januar leider aus.

Mehr lesenzum Thema Änderungen und Ausfälle

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen der Ringvorlesung "Kohle, Diamanten, Erdöl: Bodenschätze in der Geschichte".


Weitere Veranstaltungen sowie Kolloquiumstermine des WiSe 19/20 finden Sie unter "mehr lesen".
 

Mehr lesenzum Thema Veranstaltungen

Nachrufe

Das Historische Institut trauert um Prof. Dr. Thomas Schilp
1953 bis 28.09.2019 - Zum Nachruf

Das Historische Institut trauert um Prof. Dr. Rolf Köhn       
04.01.1945 bis 24.06.2019 - Zum Nachruf

Studienverlaufsplan und wichtige Ansprechpersonen

Hier finden Sie einen Studienverlaufsplan für die Bachelor-Studiengänge sowie eine aktuelle Übersicht zu den Studiengangs- und Modulbeauftragten und weiteren Ansprechpersonen.

Institutsdirektor

Prof. Dr. Benjamin Scheller
R12 R05 B14

Sekretariat: Stephanie Hück
R12 V05 D11
 

Stellv. Institutsdirektorin

Prof. Dr. Ute Schneider
R12 S05 H90

Sekretariat: Susanne Loose
R12 S05 H93

IT - Büro Öffnungszeiten

Mittwochs: 13-15 Uhr
Donnerstags: 10-12 Uhr
Raum: R12 R05 B26
Mail: shk.it-geschichte[at]uni-due.de
Tel: [+49] (0)201/183-2474

Besucheranschrift

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Historisches Institut
Universitätsstr. 12
45141 Essen