Historisches Institut an der Universität Duisburg-Essen

Herzlich willkommen im Historischen Institut der Universität Duisburg Essen!

An einem der größten geschichtswissenschaftlichen Institute in Deutschland organisiert das Historische Institut Forschung in der gesamten Breite des Faches und Lehre in verschiedenen Studiengängen mit- und ohne Lehramtsoption: Der epochenspezifische Zugriff erfolgt über die Abteilungen Alte Geschichte, Geschichte des Mittelalters, Geschichte der Frühen Neuzeit und Geschichte der Neueren und Neuesten Zeit, ergänzt durch die Abteilung Geschichte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit. Mit den Abteilungen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Landesgeschichte der Rhein-Maas-Region und der Außereuropäischen Geschichte liegt eine Stärke des Instituts in der internationalen und vergleichenden Perspektive sowie in der Erforschung regionaler und globaler Entwicklungen in verschiedenen Zeitaltern. Diese Schwerpunktsetzung erweitert eine Juniorprofessur Geschichte der Türkei. Eine zentrale Aufgabe für die Studiengänge mit Lehramtsoption erfüllt die Abteilung Geschichtsdidaktik. Epochenübergreifende Forschung und Doktorandenausbildung ist im DFG-Graduiertenkolleg 1919 „Vorsorge, Voraussicht, Vorhersage. Kontingenzbewältigung durch Zukunftshandeln“ gebündelt. Wissenschaftlicher Austausch und Vernetzung in die Region findet auch durch Ringvorlesungen, Kolloquien und eine Vielzahl öffentlicher Veranstaltungen statt, zu denen wir Sie herzlich einladen!

Erstsemester-Auftaktveranstaltung Wintersemester 19/20

Am Dienstag, 08.10.2019 findet im Glaspavillon (R12 S00 H12) von 10-14 Uhr die Auftaktveranstaltung für die Erstsemester aller Bachelor-Studiengänge im Fach Geschichte statt. Die Lehrenden des Historischen Instituts stellen zunächst sich selbst und einige grundlegende Informationen zum Studienbeginn vor. Anschließend gibt es die Möglichkeit für die Studierenden, sich auf einem "Markt der Möglichkeiten" über die vielfältigen Angebote weiterer Akteure zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Herzliche Einladung an alle Studienanfänger*innen!
Infoblatt Erstsemester WiSe 19/20
 

Die Fachschaft Geschichte bietet am Donnerstag, 10.10.2019 zusätzlich noch folgende Termine im Raum V15 R02 G70 an:

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Beratung der Studierenden
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr Kennenlernen mit Umtrunk
20:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr Gemeinsam Pizza essen
22:00 Uhr bis open End  Besuch der Ersti-Party der Fachschaft Bau 

Aktuelles

Einladung zum öffentlichen Vortrag

Am Mittwoch, 13. November 2019, hält Andreas Schaub M. A. (Stadtarchäologie Aachen) einen Gastvortrag zu dem Thema „Aachen zwischen Römerzeit und Karl dem Großen im Lichte neuer Grabungen“.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Geschichtspraxis Interkulturell

Einige Studierende des neuen Studiengangs haben im Rahmen einer praktischen Arbeit Zeitungsartikel verfasst, die Sie unter den folgenden Links finden:
NRZ Essen vom 03.08.2019: Kaum einer kennt die Stadtpatrone
WAZ Essen vom 30.08.2019: Traumjob im Ruhr Museum

Mehr lesen

Stellenausschreibung Steinheim-Institut

Das Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte e. V. sucht eine Studentische Hilfskraft. Bewerbungsfrist ist der 21.10.2019.
Den Ausschreibungstext finden Sie hier. Zur Website des Steinheim-Instituts geht es hier.

Stellenausschreibung WHF Geschichte der Frühen Neuzeit

Das Historische Institut sucht am Campus Essen in der Fakultät für Geisteswissenschaften im Arbeitsbereich Geschichte der Frühen Neuzeit eine wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) mit Bachelor-Abschluss. Hier finden Sie den Ausschreibungstext.

Änderungen und Ausfälle

Raumwechsel:
Die Übung zur Überblicksvorlesung "Der Achtzigjährige Krieg und die Entstehung zweier niederländischer Staaten“. Die Spanier am Niederrhein um 1600, insbesondere in der Grafschaft Moers bei Dr. Gregor M. Weiermüller wird ab dem 21.10. in S05 T00 B83 stattfinden.

Mehr lesenzum Thema Änderungen und Ausfälle

Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen der Ringvorlesung "Kohle, Diamanten, Erdöl: Bodenschätze in der Geschichte".


Weitere Veranstaltungen sowie Kolloquiumstermine des WiSe 19/20 finden Sie unter "mehr lesen".
 

Mehr lesenzum Thema Veranstaltungen

Nachruf Prof. Dr. Rolf Köhn


Das Historische Institut trauert um Professor Rolf Köhn       

4.1.1945 bis 24.6.2019

Mehr lesen

Studienverlaufsplan und wichtige Ansprechpersonen


Hier finden Sie einen Studienverlaufsplan für die Bachelor-Studiengänge sowie eine aktuelle Übersicht zu den Studiengangs- und Modulbeauftragten und weiteren Ansprechpersonen.
 

Institutsdirektor

Prof. Dr. Benjamin Scheller
R12 R05 B14

Sekretariat: Stephanie Hück
R12 V05 D11
 

Stellv. Institutsdirektorin

Prof. Dr. Ute Schneider
R12 S05 H90

Sekretariat: Susanne Loose
R12 S05 H93

IT - Büro Öffnungszeiten

Mittwochs: 13-15 Uhr
Raum: R12 R05 B26
Mail: shk.it-geschichte@uni-due.de
Tel: [+49] (0)201/183-2474

Besucheranschrift

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Historisches Institut
Universitätsstr. 12
45141 Essen