graduate forum humanities - Herzlich Willkommen!

Das graduate forum humanities entwickelt und koordiniert Angebote für Masterstudierende und Promotionsinteressierte sowie für promovierte Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen an der Fakultät für Geisteswissenschaften. Es steht in Kooperation mit dem dokFORUM-Geisteswissenschaften, welches Angebote für die Promovierenden der Fakultät bereitstellt.

Über das gfh

Das graduate forum humanities (gfh) entwickelt und koordiniert Angebote für promotionsinteressierte Masterstudierende sowie für promovierte Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen an der Fakultät für Geisteswissenschaften. Es steht in Kooperation mit dem dokFORUM-Geisteswissenschaften, welches Angebote für die Promovierenden der Fakultät bereitstellt. Das gfh ist zudem eine Kommunikationsschnittstelle für die Vermittlung zwischen den wissenschaftlichen Mitgliedern der Fakultät für Geisteswissenschaften und den einschlägigen Service-Einrichtungen, wie Science Support Center (SSC) und Graduate Center Plus (GCP), sowie den Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtungen (ZWE).

Das gfh sieht sich dem Ideal der humboldtschen Universität, der Bildungs- und Chancengerechtigkeit sowie der Einheit von Forschung und Lehre verpflichtet. Es strebt in diesem Sinne eine Unterstützung des interdisziplinären wissenschaftlichen Austausches an der UDE insgesamt sowie die Vernetzung und Förderung der Mitglieder der Fakultät für Geisteswissenschaften unter Berücksichtigung von Diversität und über Fach- und Statusgruppenzugehörigkeiten hinweg an.