Wen spricht IDE an, und was will IDE?

IDE hat drei Zielgruppen: Initiativen an der Universität Duisburg-Essen, Studierende und Hochschulangehörige an der Universität Duisburg-Essen und die externe Öffentlichkeit.

IDE möchte die Initiativen an der Universität Duisburg-Essen auf einer Plattform vereinen und miteinander vernetzen, sodass sie voneinander profitieren können.

IDE ist damit ein Service-Angebot für Studierende der Universität Duisburg-Essen und die interessierte Öffentlichkeit, da die Internetpräsenz die Möglichkeit bietet, sich einen Überblick über die vielfältigen Angebote und Arbeitsfelder der Initiativen zu verschaffen.

Wie wird eine Initiative Mitglied von IDE?

Neue Mitgliedsinitiativen melden sich selbst bei den IDE-Koordinatoren, oder sie werden von diesen angesprochen.

Gibt es Voraussetzungen für eine IDE-Mitgliedschaft?

Eine an einer IDE-Mitgliedschaft interessierte Initiative sollte grundsätzlich zwei Voraussetzungen erfüllen. Erstens: In einer Initiative Duisburg-Essen engagieren sich Studierende, sonstige Hochschulmitarbeiter und Ehemalige. Zweitens: Die Initiative verfolgt dabei primär gemeinnützige (d. h. erst sekundär monetär gewinnbringende) Zwecke für eine interne und/ oder externe Öffentlichkeit.

Was bietet IDE den Mitgliedsinitiativen?

IDE bietet den Mitgliedern viele Vorteile und sorgt in erster Linie für die Vernetzung unterschiedlicher Initiativen. So werden sowohl der Austausch über im Hochschulzusammenhang relevante Themen möglich als auch die Nutzung gegenseitiger Hilfestellung bei Problemen und gegenseitige Nutzung der jeweiligen Kernkompetenzen zur Erzeugung von Synergie-Effekten. Darüber hinaus stellt IDE einen gemeinsamen Internetauftritt für eine professionelle Profilbildung und starke Präsenz an unserer Hochschule zur Verfügung und betreibt für die Mitgliedsinitiativen unter Nutzung gemeinsamer Kommunikationsinstrumente sowie Medien- und Kooperationspartner Öffentlichkeitsarbeit.

Was erwartet IDE von den Mitgliedsinitiativen?

Initiativen, die Mitglied von IDE sind, beteiligen sich aktiv an der gegenseitigen Vernetzung. Diese Aktivität kann sich unterschiedlich gestalten, beispielsweise durch Teilnahme an den IDE-Gesprächen, Weiterentwicklung der IDE-Internetpräsenz oder Mitwirkung an IDE-Veranstaltungen. Die Mitgliedsinitiativen kennzeichnen sich als Mitglied der IDE durch Platzierung des IDE-Logos und eines Verweises auf die IDE-Website auf der eigenen Internetpräsenz.

Was kostet die IDE-Mitgliedschaft?

Wem gehört IDE, und wer hat was zu sagen?

Kann ich mich als Student einbringen?

Gibt es eine IDE-Community?

Share |