Prof. Dr. Doris Segets

Forschungs- und Arbeitsgebiete

  • Nanopartikeltechnologie
  • Charakterisierung von Nanomaterialien
  • Struktur-Eigenschaftsbeziehungen neuer Materialien entlang der Prozesskette

 


Kontakt
Raum: 4.15 (NETZ)
Telefon: +49 203 379 8230
Telefax: +49 203 379 8159
E-Mail: Doris Segets
Homepage: Prof. Doris Segets

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 12/2018
Junior-Professur für Verfahrenstechnik Elektrochemischer Funktionsmaterialien, Universität Duisburg-Essen (UDE): W1 mit Tenure-Track auf W2

20152018
Geschäftsführerin des Interdisziplinären Zentrums für Funktionale Partikelsysteme (FPS, www.fps.fau.de) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

2013–2018         
Leitung der ‘Nanoparticle Processing Group’,
Lehrstuhl für Feststoff- und Grenzflächenverfahrenstechnik (LFG),
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

04/2013
Promotion
Dr.-Ing.
Titel der Arbeit: “Fundamental Aspects during the Processing of Semiconductor Nanoparticles“ (Betreuer der Arbeit: Prof. W. Peukert)

2002–2008
Studium des Chemie- und Bioingenieurwesens, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Abschluss: Dipl.-Ing.

Auszeichnungen und Stipendien

04/2016  Friedrich-Löffler-Preis für Nachwuchswissenschaftler vergeben durch die VDI-GVC für herausragende Leistungen in Industrie und Hochschule auf dem Gebiet Partikeltechnologie und Produktdesign, 3000 €
11/2015  Forschungsstipendium der Alfred-Kärcher Förderstiftung, 34 000 €
09/2015  EAM Starting Grant, 100 000 €
07/2015  Max-Buchner-Forschungsstipendium, DECHEMA, 10 000  €
11/2013  Promotionspreis der Technischen Fakultät der FAU zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, 2000 €

Ämter und Mitgliedschaften

Vorsitzende der ProcessNet Fachgruppe Grenzflächenbestimmte Systeme und Prozesse
Mitglied des Direktoriums des NanoEnergieTechnikZentrum (NETZ)
Mitglied des Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE)
Gewähltes Mitglied des ProcessNet-Arbeitsausschusses Hochdurchsatzforschung für Materialien, Katalysatoren und Formulierungen