PD Dr. habil. Hartmut Wiggers

Lebenslauf

1989
Diplom (Chemie): "Sinterung und Eigenschaften von AlN-Keramiken", Westfälische Wilhelms-Universität Münster/Technische Hochschule Darmstadt
1993
Promotion (rer. nat.) "Untersuchung der elektronischen Eigenschaften von mit Ag-Clustern belegten Antimonaten mittels Impedanzspektroskopie", Institut für Anorganische Chemie, Universität Essen
19931998
Post-Doc, Institut für Anorganische Chemie, Universität Essen
19982001
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Verbrennung und Gasdynamik, Universität Duisburg
seit 2001
Leiter der Arbeitsgruppe "Nanopartikelsynthese" am Institut für Verbrennung und Gasdynamik der Universität Duisburg-Essen

Arbeitsgebiete

  • Nanopartikelbildung aus der Gasphase in Flammenreaktoren, Heißwand- Plasma- und Laser-Reaktoren; Synthese von reinen, dotierten und Komposit-Materialien hoher Reinheit und mit einstellbaren Eigenschaften
  • Kinetik und in-situ Diagnostik von Nanopartikel-Bildung und -Wachstum
  • Bauteile auf Basis von immobilisierten Nanopartikeln
  • Sensoren auf Basis von Nanopartikeln
  • Elektrische Charakterisierung von Nanomaterialien