Sommersemester 2020

Mittwochs 14-täglich | 13.15 - 14.00 Uhr | Bibliothekssaal

Martin Teufel

Medizin

Psychosomatische Medizin – aktueller denn je!

22. April 2020

Die Veranstaltung entfällt und wird voraussichtlich im WS 2020/21 nachgeholt.

Patricia Plummer

Anglistik

Der Blick in die Ferne: Orientreisen des 18. Jahrhunderts

06. Mai 2020

Die Veranstaltung entfällt und wird voraussichtlich im WS 2020/21 nachgeholt.

Michael Melkonian

Biologie

Was Darwin nicht wusste: Evolution durch horizontalen Gentransfer

20. Mai 2020

Die Veranstaltung entfällt und wird voraussichtlich im WS 2020/21 nachgeholt.

Nils Weimann

Ingenieurswissenschaften

Elektronische Chips für Terahertz-Kommunikation, Radar und Spektroskopie

03. Juni 2020

Die Veranstaltung entfällt und wird voraussichtlich im WS 2020/21 nachgeholt.

Petra Stein

Soziologie

Der Einfluß nicht-verkehrlicher Variablen auf die Verkehrsmittelwahl

17. Juni 2020

Die Veranstaltung entfällt und wird voraussichtlich im WS 2020/21 nachgeholt.

Ulrich Görtz

Mathematik

Symmetrie und Klassifikation, der Nutzen der Geometrie für die Zahlentheorie

01. Juli 2020

Die Veranstaltung entfällt und wird voraussichtlich im WS 2020/21 nachgeholt.

Blick über den Zaun

Was forschen die anderen?

 

Studium und Lehre bewegen sich in einem hoch spezialisierten Raum. Doch es lohnt sogar für das eigene Fach, zu sehen wie es die anderen machen. DIE KLEINE FORM bietet einen pointierten und auch kurzweiligen Einblick in die Fragen und Methoden der Disziplinen, die in Duisburg und in Essen gelehrt werden. Im Bibliothekssaal am Campus Essen berichtet vierzehntäglich mittwochs in der Mittagszeit von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr jeweils ein/e Fachvertreter/in aus ihrem/seinem aktuellen Forschungsgebiet. Es findet sich dabei auch Gelegenheit für Gespräche und Diskussionen in ungezwungener Form bei einem Kaffee. Zeitgleich werden die Vorträge über das Internet gestreamt und stehen danach On Demand zur Verfügung.