Sommersemester 2014

Mittwochs 14-täglich | 13.15 - 14.00 Uhr | R09 R11 Bibliothekssaal Essen

Prof. Dr. Stefan Brakensiek

Geschichtswissenschaften

Die Produktion genealogischer Evidenz. Gelehrte und Künstler am Dresdner und Turiner Hof

23. April 2014 | Wiedergabe des Vortrags

Prof. (i.R.) Dr. Wolfgang Rueß

Mathematik

Mathematische Modellierung und die Dynamik von Klimawandel und Finanzmärkten

07. Mai 2014 | Wiedergabe des Vortrags

Jun.-Prof. Dr. Silja Bellingrath

Bildungswissenschaften

Stress im Lehrerberuf - eine psychobiologische Perspektive

21. Mai 2014 | Wiedergabe des Vortrags

Prof. Dr. Gerhard Bosch

Gesellschaftswissenschaften

Der schwierige Weg zu einem Mindestlohn in Deutschland

04. Juni 2014 | Wiedergabe des Vortrags

Dr. Tobias Bruckmann

Ingenieurwissenschaften

Roboter am seidenen Faden

18. Juni 2014 | Wiedergabe des Vortrags

Prof. Dr. Dagmar Führer-Sakel

Medizin

Die Schilddrüse – klein, aber oho. Neues zu den Hormonen

02. Juli 2014 | Wiedergabe des Vortrags

Blick über den Zaun

Was forschen die anderen?

 

Studium und Lehre bewegen sich in einem hoch spezialisierten Raum. Doch es lohnt sogar für das eigene Fach, zu sehen wie es die anderen machen. DIE KLEINE FORM bietet einen pointierten und auch kurzweiligen Einblick in die Fragen und Methoden der Disziplinen, die in Duisburg und in Essen gelehrt werden. Im Bibliothekssaal am Campus Essen berichtet vierzehntäglich mittwochs in der Mittagszeit von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr jeweils ein/e Fachvertreter/in aus ihrem/seinem aktuellen Forschungsgebiet. Es findet sich dabei auch Gelegenheit für Gespräche und Diskussionen in ungezwungener Form bei einem Kaffee. Zeitgleich werden die Vorträge über das Internet gestreamt und stehen danach On Demand zur Verfügung.