Professorin für Neuere Kunstgeschichte/ Kunstwissenschaft

geb. 1965, 1985-1991 Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Psychologie an der LMU München. Promotion 1996 mit einer Arbeit zur frz. Historienmalerei und ihrer Bildrhetorik im 19. Jahrhundert.

Von 1997 bis 2005 wissenschaftliche Assistentin am Seminar für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 2003-2004 DFG-Forschungsstipendium in Paris, 2005 Habilitation, 2007 Vertretungsprofessur an der Universität Trier, 2008 Heisenberg-Stipendium der DFG, seit 2009 Professorin am Institut für Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Neue/ Neuere Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft