Curriculum Vitae von Jun.-Prof. Dr. German Neubaum

Leiter des Fachgebiets

Anschrift: Forsthausweg 2, 47057 Duisburg
Raum: LF 254
Telefon: +49 203 379 1405
Sprechstunde: nach Vereinbarung
E-Mail: german.neubaum@uni-due.de

Open Science Framework
Publons
Google Scholar
Research Gate

Forschungsinteressen

  • Meinungsbildung und –äußerung in sozialen Medien
  • Politische und gesellschaftliche Partizipation durch soziale Medien
  • Der Einfluss von Öffentlichkeit und Privatheit auf digitale Kommunikation
  • Selbstdarstellung und zwischenmenschliche Beziehungen in der digitalen Kommunikation
  • Psychologische Effekte von Unterhaltungsmedien

Akademischer Werdegang

2012-2016

Promotion (Dr. phil.), Universität Duisburg-Essen

Dissertation: Monitoring and Expressing Opinions on Social Networking Sites – Empirical Investigations based on the Spiral of Silence Theory

2010-2012

Master of Science: Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (Vertiefung: Psychologie), Universität Duisburg-Essen.

Thema der Abschlussarbeit: The Social Network Experience –  Ein rezeptionspsychologischer Ansatz zum subjektiven Erleben während der Nutzung sozialer Netzwerkseiten

2007-2010

Bachelor of Science: Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft, Universität Duisburg-Essen.

Thema der Abschlussarbeit: Hum@n Touch = Healing Touch? Die persuasive Wirkung von Weblogs auf das Gesundheitsverhalten – eine experimentelle Untersuchung am Beispiel von HIV-Blogs

 
 

Beruflicher Werdegang

Seit 05/2021

Juniorprofessor (Tenure Track) für „Psychologische Prozesse der Bildung in sozialen Medien“

02/2021 - 08/2021

Elternzeit

09/2018 - 10/2018

Visiting Scholar am Department of Communication and Media (Prof. Dr. Brian Weeks), University of Michigan, Ann Arbor, USA

Seit 01/2018

Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe "Digital Citizenship in Network Technologies (DICINT)" in der Förderlinie "Digitale Gesellschaft" (Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)

05/2016-12/2017

Postdoc am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Abteilung: Informatik und angewandte Kognitionswissenschaft) an der Universität Duisburg-Essen (Leitung: Prof. Dr. Nicole Krämer)

01/2015-12/2017

Editorial Assistant beim Journal of Media Psychology (Hogrefe)

10/1012-05/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Abteilung: Informatik und angewandte Kognitionswissenschaft) an der Universität Duisburg-Essen (Leitung: Prof. Dr. Nicole Krämer)

09/2014-11/2014 Visiting Scholar an der Wee Kim Wee School of Communication and Information (Prof. Dr. Joseph Walther), Nanyang Technological University, Singapur

10/2010-09/2012

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation an der Universität Duisburg-Essen

2009-2010

Werkstudent bei der RWE AG im Fachbereich Interne und Online Kommunikation

2008-2009

Studentische Hilfskraft beim Westdeutschen Rundfunk (Studio Essen) bei der Produktion der Fernsehsendung „Lokalzeit Ruhr“

2007 Praktikant bei der RUHR.2010 GmbH im Bereich Marketing und Kommunikation
 

Forschungsprojekte

Seit 01/2018

Wissenschaftliche Leitung der Nachwuchsforschungsgruppe DICINT

04/2017-12/2017

Wissenschaftliche Mitarbeit im Forum Privatheit: Selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt (gefördert durch das BMBF)

02/2016-03/2017

Wissenschaftliche Mitarbeit am Projekt Automatisiertes Helferangebot bei Großschadensereignissen (AHA) (gefördert durch das BMBF)

2011-2012

Studentische Mitarbeit am Projekt „Determinanten der Selektion und Einstellungsbildung bei der Rezeption von Wissenschaftsinformationen im Internet“ (DFG-Schwerpunktprogramm Wissenschaft und Öffentlichkeit)

2010-2011 Studentische Mitarbeit am Projekt „Die relative Bedeutung von Informationsquelle und Informationskomplexität für die Auswahl und Verarbeitung von Wissenschaftsinformationen im Internet“ (DFG-Schwerpunktprogramm Wissenschaft und Öffentlichkeit)

2010

„Medien und Gesundheit: Konvergenz³“ am Zentrum für Medien- und Gesundheitskommunikation e.V. (gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE))

 

Mitgliedschaften & Funktionen

2018-2020

Secretary in der Division "Communication and Technology" (ICA)

Seit 2018

Deutscher Hochschulverband

2017 - 2021

Stellvertreter der Vertreterin der Jungmitglieder in der Fachgruppe Medienpsychologie (DGPs)

Seit 2014

Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft e.V. (Fachgruppen: Rezeptions- und Wirkungsforschung, Digitale Kommunikation)

Seit 2013 Deutsche Gesellschaft für Psychologie e.V. (Fachgruppe: Medienpsychologie)

Seit 2012

International Communication Association (Divisions: Communication and Technology, Political Communication, Mass Communication; Interest Group: Computational Methods)

 
 

Preise & Stipendien

2020

Stafford Beer Medal für den Fachartikel "Are social bots a real threat? An agent-based model of the spiral of silence to analyse the impact of manipulative actors in social networks"

2017

Best Paper Award der DGPs-Fachgruppe Medienpsychologie für den Artikel "Monitoring the opinion of the crowd: Psychological mechanisms underlying public opinion perceptions on social media" (erschienen in Media Psychology)

2017

Herbert S. Dordick Dissertation Award der Communication and Technology Division (International Communication Association)

2015

Top Student Paper Award der Communication and Technology Division (International Communication Association)

2014

DAAD-Stipendium für einen Forschungsaufenthalt an der Nanyang Technological University, Wee Kim Wee School of Communication and Information

2011-2012

Deutschland-Stipendium