Nachrichtentechnische Systeme

          
   Prof. Dr.-Ing. Andreas Czylwik                    Prof. Dr.-Ing. Jan Balzer    

Forschungsbereiche

Funksysteme

Prof. Dr.-Ing. Andreas Czylwik

Mehr..

Terahertz-Systeme

Prof. Dr.-Ing. Jan Balzer

Mehr..

Brandentdeckung

Prof. Dr.-Ing. Jan Balzer

Mehr..

Systeme der Elektronik

Prof. Dr.-Ing. Stefan van Waasen
FZ-Jülich GmbH

Mehr..

Pic-aube24-supdet2024-1

   18th International Conference on Automatic Fire Detection (AUBE'24)
Suppression, Detection and Signaling Research and Applications Conference (SUPDET 2024)
            September 24-26, 2024, Duisburg, Germany   

See Details

Meldung 06.02.2024Gratulation zur erfolgreichen Promotion

Heute verteidigte Herr Hamad Fadhel Hamad Naser Alwadaani Aldoseri, M.Sc. erfolgreich
seine wissenschaftliche Arbeit im Rahmen des Promotionsverfahrens zum Thema:

„A Highly Reliable Radio Communication System for Wireless Sensor and Actuator Networks“  

in unserem Fachbereich. 
Herr Prof. Czylwik aus den Nachrichtentechnischen Systemen und die Kommission gratulieren hierzu herzlich.

Meldung 31.01.2024neuer Gastwissenschaftler bei IW EIT NTS

Seit kurzem besucht Herr Edgar Reyes als Gastwissenschaftler unsere Forschungsgruppe Terahertz-Systeme.  Er ist Doktorand am Forschungszentrum für Optik in León, Gto, México. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Anwendung von Terahertz-Strahlung für die Analyse von Kulturgütern, wozu auch die Terahertz-Bildverarbeitung gehört.

Während seines Aufenthalts in Duisburg wird er seine Forschung auf die Bildgebung mit einer Synthetischen Apertur (SAR, Synthetic Apertur Radar) mit Terahertz-Systemen konzentrieren, um die hochauflösende 3D Rekonstruktion durch 3D-Terahertz-Bilder von Kulturgütern mit komplexen Formen zu untersuchen.

Meldung 25.9.2023IRMMW-THz-Konferenz 2023


Kolleginnen und Kollegen der Nachrichtentechnische Systeme nahmen auch in diesem Jahr zahlreich an der Konferenz IRMMW-THz vom 17. bis 22. September 2023  - dieses Mal in Montreal -  teil.
Ziel der Konferenz ist es, die weltweite Sammlung, Verbreitung und Austausch von wissenschaftlichem und technischem Wissen aus der Forschung über Infrarot-, Millimeter- und Terahertz-Wellen zu fördern. Das internationale Organisationskomitee setzt sich aus weltweit anerkannten Experten aus vielen Ländern der Welt zusammen.

Weiter ..