Studiengang Wasser - Das Bachelor-Studium

Abschluss Bachelor of Science
Regelstudienzeit Vollzeitstudium 6 Semester incl. Bachelor-Arbeit
Sprachniveau Deutsch
Für Studienbewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung gilt: DSH 2

 

Studienvoraussetzungen

1) Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannter aus- oder inländischer Abschluss.

2) Für Bewerber, welche diese Voraussetzungen nicht erfüllen, gibt es Sonderregelungen:

a) Bewerbung für beruflich Qualifizierte

Immer mehr beruflich Qualifizierte nutzen die Möglichkeit, ein Studium aufzunehmen, um sich beruflich und persönlich weiterzubilden - auch ohne die formale Voraussetzung der Allgemeinen Hochschulreife, stattdessen mit einem Meisterabschluss oder einer abgeschlossenen Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung.
Die konkreten Regelungen für die UDE sind in der Ordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte an der Universität Duisburg-Essen vom 20. Dezember 2010 einzusehen.

Anlage 4 zur Ordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte
(Berufsbildungshochschulzugangsordnung) an der Universität Duisburg-Essen
-----
Fachspezifische Regelung für den Zugang zum Studium des Bachelor-Studiengangs Water Science - Wasser: Chemie, Analytik, Mikrobiologie Vom 13. März 2012

b) Studiengangsbezogene fachliche Eignung

(siehe §1 Abs. 5 der Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Water Science - Wasser: Chemie, Analytik, Mikrobiologie vom 09. Mai 2012).

Studieninhalt

Grundlagen in Wasserchemie, Analytik, Biochemie, Mikrobiologie, Hygiene, Verfahrenstechnik und Biotechnologie, Betriebswirtschaft, Datenbank-Recherche, Umwelt- und Gefahrstoff-Recht, Statistik (Download als PDF)

Prüfungsordnung/Modulbeschreibung

Prüfungsordnung B.Sc. Wasser als PDF
Modulplan Bachelor-Studium als PDF
Modulhandbuch (Stand: 26.03.2018)

Akkreditierung

Der Bachelor-Studiengang Wasser/Water Science gehört zu den ersten Bachelor-Studiengängen, dem das Eurobachelor (R) Label verliehen wurde.

Die Studiengänge sind duch die ASIIN akkreditiert. Dazu gibt es eine Bestätigung, sowie eine Urkunde.

Berufsfelder

Als Absolvent dieses Studienganges haben Sie beste Voraussetzungen und Aussichten in folgenden Tätigkeitsbereichen und Berufsfeldern

  • Trinkwasserversorgung
  • Meerwasserentsalzung
  • Abwasserreinigung
  • Verantwortung für Brauchwassersysteme, z.B. in der Kraftwerks-, Lebensmittel-, Pharma-, Halbleiter- oder Automobil-Industrie
  • Überwachungsbehörden
  • chemisch-analytische Laboratorien
  • mikrobiologische Wasserlabors
  • als Wasserexperte in Entwicklungsländern und Katastrophengebieten
  • u. v. a. m.