Unsere Angebote

Ablauf und Rahmenbedingungen der Beratung

Im persönlichen Gespräch können Sie berichten, was Ihnen Sorgen macht oder Probleme bereitet. Dabei bestimmen Sie selbst, über welche Themen gesprochen wird und was Sie dem Berater oder der Beraterin mitteilen und was nicht.
Bei Bedarf können weitere Beratungstermine vereinbart werden. Häufig reichen einige wenige Termine, um die aktuelle Situation besser zu verstehen und bewältigen zu können sowie neue Handlungsspielräume zu eröffnen.

Mögliche Themen können u. a. sein:

  • Prüfungsangst
  • Überforderungserleben
  • Stress / Stressabbau
  • Arbeitsstörungen (Aufschieben, Lernblockaden)
  • Konflikte
  • Persönliche Probleme, die Ihr Studium beeinträchtigen können

Ergibt es sich, dass wir nicht das passende Angebot für Sie haben, oder erscheint z. B. eine ambulante Psychotherapie sinnvoll, unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Therapieplatz oder vermitteln an weitere Einrichtungen.

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Studierende der Universität Duisburg-Essen: Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Gemeinsam Lösungen finden

Psychologische Beratung

Die Herausforderungen im Studium sind vielfältig. Dabei kann es passieren, dass Sie vor Schwierigkeiten stehen, im Studium fest stecken oder persönliche Probleme erleben, die Sie vom erfolgreichen Studieren abhalten. Wir helfen Ihnen gerne dabei, individuelle Ressourcen herauszuarbeiten, positiv einzusetzen und Lösungswege für festgefahrene Situationen zu entwickeln.

-> zu den Kontaktdaten