Internationale Kooperation

Psychologie: International

An vielen ausländischen Universitäten kann Psychologie studiert werden. Wer sich dafür interessiert, eine Zeitlang im Ausland zu studieren, sollte sich frühzeitig mit den folgenden Fragen beschäftigen (Bewerbungsfristen für Auslandssemester liegen typischerweise mindestens ein Jahr vor Beginn des Auslandsaufenthaltes):

  1. Wo?

Bereits bestehende Kooperationen hat unsere Fakultät mit der Universität Gent (Belgien): http://www.ugent.be/pp/en/education und der University of Eastern Finland: http://www.uef.fi/en/web/kapsy/psykologia
Falls Sie eventuell andere Orte vorziehen und hier selber initiativ werden möchten, unterstützt Sie die Fakultät nach Möglichkeit dabei. In jedem Fall sollte die Anrechenbarkeit von Kursen vor dem Aufenthalt geklärt sein.

  1. Unterstützung

Diverse Angebote unterstützen Sie bei der Finanzierung Ihrer Auslandspläne. Die Antragsfristen sind langfristig (s.o.), planen Sie also frühzeitig. Einen ersten Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Fakultätsseite: http://www.uni-due.de/biwi/internationales.

  1. Was?

Es gibt eine Reihe von Aktivitäten, die Sie im Rahmen Ihres Studiums international tätigen können: Studienreisen, Auslandssemester, Abschlussarbeit, Auslandspraktikum, Winter/Summer Schools, Sprachkurse.

Ihre Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Belange rund um Ihre Pläne ist Melanie Leung (melanie.leung@uni-due.de). Kommen Sie auch gerne mit Ihren Ideen wegen inhaltlichem Klärungsbedarf in die Sprechstunden von Prof. Dr. Silja Bellingrath (silja.bellingrath@uni-due.de).