Nanomaterialsynthese

PD Dr. habil. Hartmut Wiggers

  • Gezielte Herstellung von Partikeln mit "maßgeschneiderter" Zusammensetzung, Größe und Morphologie in Flammen, Plasmen und in wandbeheizten Reaktionsapparaturen
  • In-situ- und ex-situ Charakterisierung der erzeugten Materialien durch spektroskopische Verfahren, BET und TEM
  • Aufklärung der Kinetik der zugrunde liegenden Prozesse in Strömungsapparaturen mit optischer in-situ Messtechnik und in-line Massenspektrometrie
  • Oberflächenfunktionalisieurng von Nanopartikeln und Erzeugung von Nanokompositen
  • Scale-up von Syntheseverfahren
  • Synthese von funktionalen Materialen für energietechnische Anwendungen im Rahmen des NanoEnergieTechnikZentrums, NETZ

 

Lasermesstechnik

Dr. Thomas Dreier
Prof. Dr. Sebastian Kaiser

  • Entwicklung und Anwendung Laser-basierter Techniken für die berührungsfreie Messung von Konzentrationen, Temperatur, Tropfen- und Partikelgröße und Geschwindigkeit in reaktiven Strömungen
  • Quantitative bildgebende Messungen für Spezieskonzentrationen und Temperaturen in Flammen, Motoren, reaktiven und nicht-reaktiven Strömungen
  • Entwicklung minimalinvasiver laseroptischer Detektionsverfahren für die Diagnostik in Hohlräumen durch kleine optische Zugänge
  • Analyse der spektroskopischen Eigenschaften organischer Moleküle und nanopartikulärer Substanzen
  • Motorenforschung in optisch zugänglichen Kolbenmotoren und Untersuchung turbulenter reaktiver Strömungen unter Nutzung von Laser-basierter in-situ Diagnostik

Kinetik

Dr. Mustapha Fikri

  • Untersuchung der Geschwindigkeit und Reaktionsmechanismen von Verbrennung, Zündung und Partikelbildung in Stoßwellenapparaturen. Reaktionen werden durch den plötzlichen Temperaturanstieg in der Stoßwelle ausgelöst und die nachfolgenden Reaktionen über optische Messverfahren und Massenspektrometrie beobachtet
  • Messung von Zündverzugszeiten in Abhängigkeit von Temperatur und Druck für reine Kraftstoffkomponenten und kommerzielle Kraftstoffe
  • Bestimmung vollständiger Reaktionsmechanismen für Aspekte der Verbrennungsforschung, der Pyrolyse von Molekülen, der Partikelbildung und -oxidation

 

Dienstleistungen

  • Erzeugung oxidischer und metallischer Nanopartikel durch Hochtemperatur-Gasphasenprozesse
  • Quantitative Laser-basierte Diagnostik von Temperatur, Konzentration, Geschwindigkeit, Tropfen- und Partikelgröße in strömenden, mischenden und reagierenden Gasphasensystemen
  • Bestimmung der Reaktionsgeschwindigkeiten chemischer Reaktionen bei hohen Temperaturen: Zündverzugszeiten, Pyrolyse, Partikelbildung, Partikeloxidation