Essener Ökologische Schriften
Herausgegeben von Prof. Dr. Wilhelm Kuttler und Prof. Dr. Bernd Sures

ehemals: Prof. Dr. Wolfgang Burghardt, Prof. Dr. Wilhelm Kuttler, Prof. Dr. Helmut Schuhmacher, Institut für Ökologie

Schriftleitung: Dr. A.-B. Barlag

Die Essener Ökologischen Schriften verstehen sich als wissenschaftliches Publikationsorgan der Fakultät für Biologie der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Ziel der in loser Folge im Westarp-Verlag (Hohenwarsleben) erscheinenden Monographien ist es, neueste Forschungsergebnisse nicht nur der Fachwelt, sondern auch einer wissenschaftlich interessierten Öffentlichkeit nahe zu bringen. Darüber hinaus werden auch wissenschaftliche Ergebnisse, die bei Symposien oder Workshops erarbeitet wurden, veröffentlicht. Diese Schriftenreihe steht mit insgesamt 36 Bibliotheken anderer Institutionen innerhalb Deutschlands im Tauschverfahren.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier!

In kursiver Fettschrift = Bände mit klimatologischem und/oder lufthygienischem Inhalt