Quereinstieg ohne Abitur

Sie können zu unserem Bachelor-Studiengang Mathematik auf Grund einer Eignungsprüfung auch ohne Abitur zugelassen werden. Diese Möglichkeit besteht insbesondere für Kandidatinnen oder Kandidaten mit Fachhochschulreife, aber auch für BewerberInnen ohne formalen Abschluss, jedoch mit besonderer mathematischer Begabung und entsprechender Allgemeinbildung.

Zulassungsverfahren

Dazu bedarf es einer Eignungsprüfung in Form eines Gesprächs mit einer Prüfungskommission, in dem festgestellt werden soll, ob die Bewerberin oder der Bewerber eine besondere mathematische Eignung und eine für das Studium notwendige Allgemeinbildung besitzt.

Im Erfolgsfalle erhalten Sie eine Bescheinigung vom Vorsitz des Prüfungsausschusses, auf Grund derer Sie sich für den Bachelor-Studiengang Mathematik einschreiben können. Der Studienbeginn ist im Sommersemester oder Wintersemester möglich.