Forschungsprojekt

Psychopharmakotherapie

Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie (AMSP)

Leitung:

Prof. Dr. M. Gastpar

Zusammenfassung:

Vor dem Hintergrund von möglichen  Nebenwirkungen einer psychopharmakotherapeutischen Therapie werden alle während der stationären Behandlung auftretenden unerwünschten Wirkungen einer Pharmakotherapie erfaßt und evaluiert. Dabei leitet die Essener  Klinik einen entsprechenden Forschungsverbund von 6 Kliniken aus dem Ruhrgebiet als "Regionalgruppe Ruhrgebiet" im Rahmen einer deutschlandweiten Multizenter-Studie.

Förderung:

Industriemittel

Kontakt