Struktur der psychiatrischen Lehre

Kernpunkt der Lehre ist die im fünften klinischen Semester zu hörende Hauptvorlesung Psychiatrie, außerdem der scheinpflichtige Psychiatriekurs, der in Gruppen von 8-9 Studenten in Form von 13-16 parallelen Gruppen durch Oberärzte und Assistenzärzte mit Facharzttitel durchgeführt wird.

Hinzu kommen die jeweils zugeteilten PJ-Studenten und die wechselnde Zahl von Dissertanten, die einerseits einer intensiveren Betreuung bedürfen, andererseits aber auch wertvolle Mitarbeiter in entsprechenden Forschungsprojekten sind.

Im erweiterten Sinne Lehre, d.h. eigentlich Weiter- und Fortbildung, sind die Bemühungen neue Medien zur Information und Instruktion von Patienten, Angehörigen und Ärzten einzusetzen. Zwei solche pädagogische Kooperationsprojekte sind augenblicklich unterwegs.

Ansprechpartner*innen zu:

 

Famulaturen „Psychiatrie“:

 

Erwachsenenpsychiatrie:

Fr. M. Kownatka  (eMail: Melanie.Kownatka@lvr.de)

 

Kinder- und Jugendpsychiatrie:

Fr. I. Drachenberg (eMail: Inga.Drachenberg@lvr.de)

 

Forensische Psychiatrie:

Fr. S. Wiemers (eMail: Sylvia.Wiemers@lvr.de)

 

Anmerkung: 

Bewerbungen/Anfragen müssen in allen Fällen mindestens 9 Wochen vor gewünschtem Famulaturbeginn eingereicht werden.

 

 

Seminare/Praktikum „Psychiatrie“ (organisatorisch):

Alle Informationen sind auf OpenCampus hinterlegt (ebenso zur Vorlesung).

Im Zweifelsfall können Sie sich auch an Melanie.Kownatka@lvr.de wenden.

 

 

Seminare/Vorlesung/Klausur „Psychiatrie“ (inhaltlich):

Für inhaltliche / fachliche Fragen zu unserer Lehre schreiben Sie gern an 

Fr. Prof. Dr. Katja Kölkebeck (eMail: katja.koelkebeck@uni-due.de )

 

 

Klausuranmeldung „Psychiatrie“:

Bei Anmeldung für das Praktikum werden Sie über OpenCampus automatisch auch für die Klausur und die Vorlesung mit angemeldet! Nur wenn Sie die Psychiatrieklausur aus einem anderen Semester nachschreiben müssen, ist eine gesonderte Anmeldung notwendig.

(eMail: Melanie.Kownatka@lvr.de )

 

Ebenso müssen Sie sich schriftlich von der Klausur abmelden (s. dazu auch: Informationen auf OpenCampus).

 

Klausureinsicht „Nervensystem & Psyche“

Die Klausuren aller drei am Bereich „Nervensystem & Psyche“ beteiligten Fächer werden zentral im Dekanat von Herrn Heue ausgewertet. Dort ist nach aktuellem Stand dann auch eine entsprechende Klausureinsicht nach entsprechender Rücksprache mit Herrn Heue möglich.

 

 

Technische Fragen:

Technische Fragen zu OpenCampus beantworten Ihnen die Kollegen*innen im Dekanat (Fr. V. Faßbender, Hr. D. Wrede). Bei technischen Fragen zu unseren Moodle-Bereichen wenden Sie sich gerne an:

Andreas Beloch (eMail:  Andreas.Beloch@lvr.de )

 

 

Promotionen im Fachbereich „Psychiatrie“:

Anfragen zu Promotionen können zentral an Melanie.Kownatka@lvr.de geschickt werden.

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage folgende Punkte schon an:

  • Ggf. gewünschter/angedachter Schwerpunktbereich (z.B. Suchtmedizin, Autismus, Schizophrenie, ADHS, Gerontopsychiatrie etc.)
  • Art der gewünschten Arbeit (statistisch etc.)

Sie können sich alternativ auch unter https://www.uni-due.de/rke-ap/arbeitsgruppen.php über die Arbeitsgruppen im Haus informieren und die Arbeitsgruppenleiter (https://www.uni-due.de/rke-ap/mitarbeiter.php) anschreiben, bei denen Sie eine Promotion erwägen.

 

LVR-Klinikum Essen
Kliniken/Institut der Universität Duisburg-Essen
Virchowstraße 174
45147 Essen

Tel.: +49 (0) 201 / 72 27 - 201
Fax: +49 (0) 201 / 72 27 - 303
klinikum-essen@lvr.de