Dr. rer. medic. Henrike Dirks

Schwerpunkte

Trauma und Sucht

Abhängigkeitserkrankungen und Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) treten häufig komorbid auf. Eine integrierte Therapie beider Störungsbilder rückt zunehmend in den Fokus der Psychotherapieforschung. Als kooperierendes Zentrum ist das LVR Klinikum seit 2012 an der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten „CANSAS-Studie“ beteiligt. Ziel ist die Evaluation einer integrierten psychotherapeutischen Behandlung („Sicherheit finden“) für Patienten mit Sucht und PTBS. 

Kooperationspartner:

Förderung: 

Sexuelle Gesundheit bei HIV-positiven Männern

Evaluation einer psychologisch geleiteten Gruppenintervention zur Förderung der sexuellen Gesundheit bei HIV positiven Männern in spezialisierter ambulanter Behandlung.

Aufbauend auf Ergebnisse einer eigenen Studie aus dem Jahr 2009 zu Determinanten sexuellen Risikoverhaltens bei HIV-positiven Männern, die Sex mit Männern haben (MSM).

Kooperationspartner:

Förderung: