Abschlussarbeiten

Allgemeiner Ablauf & Themenvergabe

Thesis

​Wir betreuen regelmäßig Bachelor- und Masterarbeiten in all unseren Forschungsgebieten. Wenn Sie ebenfalls daran interessiert sind Ihre Abschlussarbeit bei uns zu schreiben, muss der folgende Ablauf und die folgenden Regeln beachtet werden:

(1) Auswahl des Themas
Wir bieten im Rahmen unserer Forschung verschiedene interessante Themen an, die Sie im Rahmen einer Abschlussarbeit bearbeiten können. Auf den Seiten der jeweiligen Mitarbeitenden finden Sie eine Auflistung an möglichen Themen. Auf der jeweiligen Seite finden Sie auch eine Angabe, ab wann eine Betreuung des Themas möglich ist. Eine Betreuung zu einem früheren Zeitpunkt ist nicht möglich!
Alternativ können Sie ein eigenes Thema vorschlagen, welches zu einem Forschungsgebiet der Mitarbeitenden passt. Auch hier können die vorgeschlagenen Themen als Inspiration dienen. Das Thema muss einen wissenschaftlichen Anteil haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Themen betreuen können, die auch unserer Expertise entsprechen.

(2) Betreuer kontaktieren
Wenn Sie sich für ein Thema interessieren, können Sie Kontakt zu dem/der Mitarbeitenden aufnehmen. Ihre Anfrage muss die folgenden Informationen enthalten:

  • Aktueller Notenspiegel: Dieser muss den Hinweis enthalten, dass die Voraussetzungen für die Anmeldung der Abschlussarbeit erfüllt sind. Ohne diesen Hinweis können wir Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten.
  • Das Thema welches Sie bearbeiten möchten. Bitte beachten Sie die Anforderungen für das jeweilige Thema.
  • Für ein eigenes Thema fügen Sie bitte eine Zusammenfassung an. Geben Sie außerdem an, in welches Forschungsgebiet des jeweilige/n Mitarbeitenden dieses fällt.

Wir gehen davon aus, dass Sie sich für ein bestimmtes Thema entscheiden, welches Ihre persönlichen Interessen trifft. Bitte entscheiden Sie sich daher für genau einen Mitarbeitenden aus unserem Fachgebiet, den Sie kontaktieren möchten. Parallele Anfragen bei mehreren Mitarbeitenden sind nicht möglich und werden von uns nicht berücksichtigt.

(3) Thema festlegen
Der/Die Betreuende wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um den weiteren Ablauf und eventuelle Fragen vorab zu klären. Danach legen Sie das Thema für Ihre Abschlussarbeit fest. Ab Festlegung des Themas haben Sie zwei Wochen Zeit, das Thema in eigenen Worten zusammenzufassen und kurz zu erklären, wie Sie das Thema bearbeiten wollen.

(4) Zusammenfassung einreichen
Bitte senden Sie die Zusammenfassung rechtzeitig an den/die Betreuende/n. Sollte die Zusammenfassung nicht rechtzeitig eingereicht werden oder das Thema vollkommen verfehlen, ist eine weitere Betreuung nicht möglich.
Auf Basis der Zusammenfassung erstellen Sie im Anschluss innerhalb von vier Wochen ein Exposé, welches die folgenden Elemente enthalten sollte:

  • Eine detaillierte Beschreibung des Themas
  • Eine Auflistung von möglichen Quellen, die Sie in Ihrer Arbeit nutzen möchten
  • Ein Zeitplan für die Einteilung der Bearbeitungszeit

Für die Erstellung des Exposé muss unsere LaTeX Vorlage verwendet werden. In dieser finden Sie zusätzliche Hinweise über die notwendigen Inhalte. Ziel des Exposé ist es, dass Sie gut in das Thema eingearbeitet sind, bevor die Arbeit angemeldet wird. Gleichzeitig können wir so sicherstellen, dass ein gemeinsames Verständnis für das Thema besteht.

(5) Exposé einreichen
Bitte senden Sie Ihr Exposé rechtzeitig an die/den Betreuende/n, da ansonsten keine weitere Betreuung möglich ist. Im Anschluss erhalten Sie Feedback zu Ihrem Exposé, welches Sie einarbeiten müssen. Daraufhin wird dieses erneut geprüft, bevor die Arbeit angemeldet werden kann. Sollte die Qualität nicht ausreichen, kann die Arbeit nicht angemeldet werden.

(6) Arbeit anmelden
Nachdem das Exposé genehmigt wurde, kann die Arbeit offiziell beim Prüfungsamt angemeldet werden. Die Anmeldung erfolgt elektronisch durch uns beim Prüfungsamt. Sie haben die Möglichkeit einen Zweitgutachter vorzuschlagen, welchen wir dann kontaktieren. Ab dem Datum der Anmeldung beginnt die Bearbeitungszeit von 3 Monaten (Bachelor) bzw. 6 Monaten (Master). Der genaue Abgabetermin wird Ihnen vom Prüfungsamt mitgeteilt.
Während der Bearbeitungszeit schlagen wir regelmäßige Besprechungen mit dem/der Betreuenden vor, um Ihren aktuellen Stand zu diskutieren. Es liegt jedoch in Ihrer Verantwortung von diesem Angebot Gebrauch zu machen.

(7) Arbeit abgeben
Zum Ende der Bearbeitungszeit geben Sie Ihre Arbeit beim Prüfungsamt ab. Beachten Sie hier bitte unbedingt die Hinweise für Ihren jeweiligen Studiengang. Eine Abgabe per E-Mail an Ihre/n Betreuende/n reicht nicht aus!

Kolloquium

Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit erwarten wir zwei Präsentationen vor der Arbeitsgruppe:

  1. Zu Beginn stellen Sie Ihr Thema vor und erläutern, wie Sie dieses bearbeiten wollen. Mit unserem Feedback möchten wir Sie bei der Bearbeitung unterstützen und zusätzliche Ideen einbringen.
  2. Nach Abgabe der Arbeit präsentieren Sie Ihre Ergebnisse. In diesem Rahmen möchten wir noch offene Fragen klären und mögliche weiterführende Forschung diskutieren.

Bitte bereiten Sie für Ihre Präsentation Folien vor, und stellen Sie diese als *.pdf-Datei zur Verfügung. Beachten Sie bitte auch, dass Abbildungen welche Sie verwenden gut lesbar sind.

Der zeitliche Umfang der Präsentation richtet sich nach dem angestrebten Abschluss:

  • Bachelor: 15 Minuten Präsentation + 10 Minuten Fragen
  • Master: 20 Minuten Präsentation + 10 Minuten Fragen