Ergänzungsveranstaltungen Mathematik für Ingenieure 1-3 (SoSe 2021)

Vorlesungsablauf

Die Veranstaltungen werden dieses Sommersemester aufgrund der Covid-19-Situation nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden, sondern online. Bitte melden Sie sich in den entsprechenden Moodle-Kursen (Links siehe unten) an (es ist kein Zugangsschlüssel notwendig) für alle Materialien und weitere Informationen (werden regelmäßig aktualisiert).

Wir werden regelmäßig Videos von der Vorlesung bereitstellen. Eure Fragen zum Stoff können im Moodle-Forum oder per Mail gestellt werden und werden von uns beantwortet.

Dozent
Dr. rer. nat. Frédéric de Longueville

 

Kurse im Überblick

Immer im Sommersemster:
Ergängzungskurs zur Mathematik für Ingenieure 2 (Links zum Moodle-Kurs)
Klausurvorbereitsungskurs Mathematik für Ingenieure 2 (Link folgt noch)

Immer im Wintersemester:
Aufbaukurs Mathematik ( vorausichtlich nur wenn Presenz wieder möglich ist)
Ergängzungskurs zur Mathematik für Ingenieure 1
Klausurvorbereitsungskurs Mathematik für Ingenieure 1

Ergängzungskurs zur Mathematik für Ingenieure 3
Klausurvorbereitsungskurs Mathematik für Ingenieure 3

 

Inhalte der Veranstaltungen

Veranstaltungen zur Mathe 1

Infos (tba)

Veranstaltungen zur Mathe 2

Infos (tba)

Veranstaltungen zur Mathe 3

Infos (tba)

Arbeitsmaterial

Links

Literatur

---

Hinweise

Zielgruppe

Diese Vorlesung kann von Studierenden verschiedener Studiengänge gehört werden. Grundsätzlich sind alle Ingenieurs-Studiengänge in Duisburg angesprochen. Da die Themen häufig viele Überschneidungen aufweisen sind aber auch Studierende aus anderen Studiengängen (z.B. Physik, Informatik, BWL, Bauingenieurswissenschaften,...) gerne willkommen.
 

Hinweise zu den Übungen

In den Klausurvorbereitungskursen gibt es die Möglichkeit Übungsaufgaben zu bearbeiten und abzugeben. Diese werden dann korrigiert und mit entsprechendem Feedback zurückgesendet. Details dazu stehen in den Moodle-Kursen.

Freiwilligkeit

Der Besuch dieser Veranstaltungen ist vollkommen freiwillig. Sie dienen "nur" der Unterstüzung der Studierenden im Umgang mit der Mathematik an der Universität. Es gibt entsprechend keine Prüfungen am Ende des Semesters noch Nachweise über eine Teilnahme oder ETCS-Punkte für das Studium.