Inhalte - Praktikum Automatisierungstechnik

Information Organisatorischer Aufbau der Lehrveranstaltung

Das Praktikum wird im Sommer 2022 als E-Learning auf der Moodle-Plattform stattfinden und ist wie folgt gegliedert:

Registrierung: Mo. 04.04.2022 00:00 Uhr -
So. 17.04.2022 24:00 Uhr
im Moodle-Kurs
Durchführung: Beginn 09.05.2022 (Gruppe 4),
Gruppeneinteilung und Einzeltermine in Moodle

Die Bearbeitung wird asynchron durchgeführt. Jeder Studierende führt das Praktikum alleine durch und jeder Versuch besteht aus Vorbereitung, Durchführung und Auswertung. In der Vorbereitung werden die Vorbereitungsaufgaben gelöst und ein schriftliches Antestat in Moodle gelöst. Die Durchführung kann nur nach erfolgreichem Antestat durchgeführt werden. Die gelösten Vorbereitungsaufgaben, die Ergebnisse der Durchführung und Auswertung müssen spätestens zu einem festgelegten Zeitpunkt in Moodle eingestellt werden. Zu den eingestellten Materialien bekommen Sie evtl. Anmerkungen und Überarbeitungsaufforderungen durch den/die jeweiligen Betreuer. Das Praktikum wir dieses Semester aus den Versuchen „Grundlagen der Steuerungstechnik mit Matlab/Simulink“ und „Ablaufsteuerung einer Sortieranlage mit Matlab/Simulink“ bestehen. Sie dürfen jederzeit Fragen im Forum und per Mail stellen. Bei Bedarf wird ein Meeting vereinbart.

Weitere Details und Versuchsunterlagen finden Sie im verlinkten Moodle-Kurs.

Stand SoSe 2022

weiterführende Links Praktikum Automatisierungstechnik

Icons8-moodle-48 Automatisierungstechnik Praktikum
   Schlüssel (Login mit Uni-Kennung)
 LSF Veranstaltungsdetails im LSF

 

Verantwortlicher: Dr.-Ing. C. Louen

 PR, 1 SWS

 B.Sc. EIT, PO19 - B-EIT-19 (Wahlfach)

Information Inhalt der Vorlesung

Die Studierenden sollen in der Lage sein, Steuerungsprogramme zu entwerfen und programmiertechnisch zu implementieren. Als Programmierumgebung wird die Softwareumgebung Matlab/Simulink verwendet.

Laborversuche:

  • MaSi1: Grundlagen der Steuerungstechnik mit Matlab/Simulink
  • MaSi2: Ablaufsteuerung einer Sortieranlage mit Matlab/Simulink

 

Header Project