Wir laden Sie ein, die Fakultät für Ingenieurwissenschaften kennenzulernen

Ein Studium der Ingenieurwissenschaften bringt vielfältige Möglichkeiten. Unsere Institute, Forschungsgebiete und unsere neueste Ausstattung präsentieren wir in einem spannenden Imagefilm. Schnupper Sie schon jetzt die Atmosphäre in unserer Fakultät und erfahren Sie, wie wir erfolgreich Ingenieure und Ingenieurinnen ausbilden.

Mehr lesen

Studieren in den Ingenieurwissenschaften

Studienangebote

Das Spektrum der Studienangebote erstreckt sich über alle Abteilungen mit disziplinären, abteilungsbezogenen sowie interdisziplinären, abteilungsübergreifenden Studienangeboten in attraktiven und innovativen Feldern.

Mehr lesen

Erstsemesterstudierende

An dieser Stelle möchten wir Sie mit nützlichen und hilfreichen Informationen für den Studienstart versorgen.

Mehr lesen

Studienberatung

Das Support Center for (International) Engineering Students – SCIES fungiert als Help-Desk für alle Fragen zum Studium innerhalb der Fakultät und ist damit erster und zentraler Ansprechpartner der Studierenden der Fakultät.

Mehr lesen

Veranstaltungsdatenbank

Für die Organisation der Studienpläne setzt die Fakultät eine Veranstaltungsdatenbank ein, in der die Studierenden jederzeit und von jedem Ort die Studieninhalte recherchieren können.

Mehr lesen

Forschen in den Ingenieurwissenschaften

Fakultätsschwerpunkte

Die Fakultät hat die Strukturierung ihrer Forschungsaktivitäten in interdisziplinären Fakultätsschwerpunkten zusammengefasst. Diese bündeln die Forschungsaktivitäten des überwiegenden Teils der Fachgebiete über die Abteilungsgrenzen hinweg.

Mehr lesen

Forschungsbereiche

Die Ingenieurwissenschaften erreichen mit ihren eng vernetzten Fachgebieten eine einzigartige Bandbreite der Forschung, weshalb sie in vielen Bereichen national wie international hoch angesehen und vernetzt ist.

Mehr lesen

An-Institute

Die An-Institute sind ein wichtiges Element der anwendungsbezogenen Forschung der Fakultät und stellen ein elementares Bindeglied zur Wirtschaft dar.

Mehr lesen

Forschungszentren

Zur Nutzung der Synergien innerhalb der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und mit anderen Fakultäten wurden Forschungsaktivitäten in Zentren gebündelt.

Mehr lesen

Die Ingenieurwissenschaften stellen sich vor

Fachgebiete

Von der Elektrotechnik und Informatik über den Maschinenbau und die Materialtechnik bis hin zu den Bauwissenschaften ist unter einem Dach alles vereint, was zum Bereich Ingenieurwissenschaften zählt.

Mehr lesen

Organisation

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften zeichnet sich trotz ihrer Größe durch eine schlanke Fakultätsverwaltung aus. Trotzdem bietet die Fakultät ein großes und umfangreiches Betreuungsangebot an.

Mehr lesen

Studierendenteams

In der Fakultät haben sich Studierendenteams und studentische Organisationen etabliert, die gemeinschaftlich an einem Projekt arbeiten und dieses realisieren und erfolgreich bei Wettbewerben und Meisterschaften vorstellen.

Mehr lesen

Alumni Aktivitäten

Das Alumni-Netzwerk Ingenieurwissenschaften wurde mit dem Ziel gegründet, ehemalige Studierende und Mitarbeiter langfristig an die Fakultät zu binden. Das Netzwerk gibt jedes Quartal einen Newsletter heraus und organisiert die jährliche Absolventenfeier.

Mehr lesen

Studieren und Forschen in der Metropolregion Ruhr

Zwei Ankerpunkte im Revier

Allen Vorurteilen zum Trotz ist es bei uns nicht grau, sondern grün – und reich an Kultur. Gleichzeitig ist unsere Region trotz allem auch weiterhin geprägt durch Eisen, Stahl, Industrie und Hafen.

Mehr lesen

Leben in Duisburg

Sport & Freizeit, Gastronomie, Kunst & Kultur, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und "Special places": Die Stadt Duisburg hat noch viel mehr zu bieten, als eine der größten Universitäten Deutschlands.

Mehr lesen

Leben in Essen

580.000 Menschen leben in der Ruhrcity: Mit der Mall Limbecker Platz gewann die Einkaufsstadt Essen enorm an Zugkraft. Sehr beliebt ist auch das Naherholungsgebietrund um den Baldeneysee.

Mehr lesen

Bildergalerie vom Essener & Duisburger Campus

Für ihre offene Art, viel Einfallsreichtum und eine große Portion Neugier – dafür sind die Menschen im Ruhrgebiet bekannt.

Mehr lesen

28.10.2021 - 09:08:39

Kollabierende Bläschen

Wer Kreuzfahrten liebt, beobachtet vielleicht gern, wie die Propeller der Schiffe durchs Wasser gleiten. Was viele nicht wissen: Die Bläschen, …
Mehr

27.10.2021 - 09:10:52

Neuartiger Seilroboter vorgestellt

Eine technische Revolution könnte schon bald die Baustellen erobern: Ein so genannter Seilroboter, der künftig über mehrere Stockwerke umfangreiche …
Mehr

27.10.2021 - 09:07:35

7. Ruhr-Symposium

In mehr als 80 Prozent aller chemischen Prozesse in der Industrie werden Katalysatoren eingesetzt und Produkte durch Katalyse gewonnen. Wie das …
Mehr

21.10.2021 - 17:32:43

Klimawandel - Was können wir tun?

Ob Hitzewellen, Starkregen oder Artensterben – der Klimawandel stellt uns vor enorme Herausforderungen. Doch wie soll es in der Umweltpolitik …
Mehr

18.10.2021 - 17:31:27

Neue Leitung für das ZBT

Prof. Dr. Harry Hoster hat seit 1. Oktober 2021 den Lehrstuhl für Energietechnik der UDE inne und wird damit auch neuer Wissenschaftlicher Leiter …
Mehr

07.10.2021 - 09:48:08

Innovationspreise für Ingenieure

Dr. Frédéric Etienne Kracht und Patrick Häuser haben die diesjährigen Innovationspreise der Sparkasse am Niederrhein erhalten. Ausgezeichnet …
Mehr

06.10.2021 - 09:50:05

Neue Heimat für die Ingenieurwissenschaften

Ein Technologie-Quartier soll in Wedau-Nord entstehen. Für die UDE sei das eine große Chance, sich am Standort Duisburg weiterzuentwickeln, …
Mehr

05.10.2021 - 09:48:59

Mensch denkt – Roboter lenkt

Schlaganfälle werfen Menschen aus der Bahn. Schaden nehmen meist das Sprechen sowie die Bewegungsfähigkeit von Armen und Beinen. „Robotische …
Mehr

24.09.2021 - 16:30:38

Nanopartikel für jede Anwendung

Vor sechs Jahren war die Freude in den Nanowissenschaften an der UDE groß: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtete eine neue Forschungsgruppe …
Mehr

21.09.2021 - 16:28:41

Mit Nanopartikeln zu besserem Ladungstransport

Dreidimensionale topologische Isolatoren können elektrischen Strom auf ihrer Oberfläche widerstandsfrei leiten. Dieser Effekt ist aber schwer …
Mehr