SCIES - Support Center for (International) Engineering Students

Das UDE-Boardingsystem startet am

4. Oktober 2021

3G-Nachweis- und -Kontrolle an der UDE

Wie es geht

Die Coronaschutzverordnung legt fest, dass Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen nur von immunisierten oder getesteten Personen besucht werden dürfen. Mit dieser sogenannten „3G-Regelung“ ist eine lückenlose Zugangskontrolle verbunden. An der UDE wird die vollständige 3G-Überprüfung durch ein zweistufiges System gewährleistet, das an das von Flughäfen bekannte Check-In und Boarding-Verfahren angelehnt ist.

http://www.uni-due.de/de/covid-19/ude-boarding.php

 

Die Sprechzeiten in unserem Beratungsbüro in SG 119 sind wie folgt:

Montag: 13 – 16 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 9 – 11 Uhr und 13 – 15 Uhr
Freitag: 9 – 12 Uhr


Nach wie vor können Sie uns via Email kontaktieren: scies@uni-due.de  und telefonisch unter: 0203 379 3776 (Duisburg).

 

Das „Support Center for (International) Engineering Students“ (SCIES) fungiert als Help-Desk für alle Fragen zum Studium innerhalb der Fakultät für Ingenieurwissenschaften. SCIES unterstützt die Studierenden der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und hilft ihnen das Beste aus ihrem Aufenthalt an der Universität Duisburg-Essen herauszuholen. SCIES berät zu Fragen über das Studium, gibt Hilfestellung in Verwaltungsangelegenheiten, unterstützt bei der Wohnungssuche, beantwortet studiengangspezifische Fragen, gibt Tipps zum Campus-Leben und ist für alle Probleme der erste Ansprechpartner der Studierenden. Dementsprechend ist der Grundgedanke von SCIES, den Studierenden eine Anlaufstelle zu bieten, wo diese schnell und unverfänglich Informationen erhalten, Fragen ausführlich erläutert bekommen, sich Tipps holen können, Probleme loswerden und stets auch konkrete Hilfestellung erhalten.