Frühstudium

Herzlich willkommen auf der Seite des Frühstudiums der Universität Duisburg-Essen!


​Falls Sie - als Schüler*in - daran interessiert sind, schon während der Schulzeit Veranstaltungen an der Universität Duisburg-Essen zu besuchen, erste Erfahrungen in einem oder mehreren Studienfächern zu sammeln, eine Klausur zu schreiben oder einfach nur Uniluft zu schnuppern, dann sind Sie hier genau richtig!

 

Interesse an einem Frühstudium im WS 20/21?

Eine Anmeldung ist noch bis zum 29. Oktober 2020 möglich!

zur Anmeldung

 

Informationen zu den Veranstaltungen im Wintersemester 20/21 finden Sie in unserer Veranstatungssuche!

zur Veranstaltungssuche


Fragen zum Frühstudium?

Viele wichtige Infos finden Sie in der Rubrik "Infos für Schüler*innen"!

Sollten Sie dort nicht fündig werden, stehen wir Ihnen gerne per Mail oder telefonisch zur Verfügung.
 

zu "Infos für Schüler*innen"

Zielgruppe und Angebot

Das Frühstudium ermöglicht Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, in Einzelfällen auch jüngeren Teilnehmenden, bereits während ihrer Schulzeit reguläre Veranstaltungen an der Universität Duisburg-Essen zu besuchen. Darüber hinaus können - auf Wunsch - in den meisten Studiengängen Prüfungsleistungen abgelegt werden, die in einem späteren Studium angerechnet werden können.

Wir stellen für jedes Semester eine Auswahl an möglichen Vorlesungen und Seminaren zusammen - unser Vorlesungsverzeichnis für Schülerinnen und Schüler. Quer durch alle Fachrichtungen stehen Ihnen Übungen, Seminare und Vorlesungen zur Verfügung, sowohl am Campus Duisburg als auch am Campus Essen.

Informationen für Schüler*innen

Anmeldung und Betreuung

Bei Anmeldung zum Frühstudium erhalten Sie von uns einige Bescheinigungen, um den kostenlosen Pendelbus zwischen den Campi nutzen und in der Mensa zum Studierendentarif essen zu können.

Während der gesamten Teilnahme am Frühstudium stehen wir Ihnen gerne zur Seite und unterstützen Sie auf Ihrem Weg an die Universität.

Informationen zur Anmeldung

Historie und Fakten

Das Programm "Frühstudium" startete im Wintersemester 2003/04 an der UDE unter dem Namen "Schülerinnen und Schüler an der Universität Duisburg-Essen", und war somit eines der bundesweit ersten Programme, die es begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern ermöglichten, regelmäßig universitäre Veranstaltungen zu besuchen.

Wir freuen uns zudem sehr, dass wir über den „Hajo Keller-Bildungsfond“ (Jörg-Keller-Stifung) und durch die National-Bank AG Zuschüsse für entstandene Fahrtkosten ausschütten können! Herzlichen Dank!

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

zum Teamkontakt